PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180836 (Continental Reifen Deutschland GmbH)
  • Continental Reifen Deutschland GmbH
  • Büttner Straße 25
  • 30165 Hannover
  • http://www.conti-online.com
  • Ansprechpartner
  • Klaus Engelhart
  • +49 (511) 938-2285

Continental stellt in Europa jährlich 85 Millionen Pkw-Reifen her

Größter europäischer Pkw-Reifenhersteller mit zwei Werken in Deutschland und insgesamt acht Werken in Europa

(PresseBox) (Hannover, ) Rund 85 Millionen Pkw-Reifen stellt Continental jährlich in Europa her. Dabei sind die Reifenwerke über den gesamten Kontinent verteilt: Zwischen Lousado in Portugal und Timisoara in Rumänien liegen zwei Werke in Frankreich, zwei in Deutschland sowie je eines in der Slowakei und in Tschechien.

Der größte europäische Reifenhersteller setzt in der Produktion auf Flexibilisierung und auf Spezialisierung: So werden am Standort Aachen jährlich mehr als 8,5 Millionen Reifen hergestellt - darunter Spezialreifen mit Notlaufeigenschaften (SSR) und Reifen für die Erstausrüstung bei Fahrzeugherstellern. Im hessischen Korbach werden jährlich über 10,5 Millionen Pkw- und Vanreifen gefertigt. Gleichzeitig werden in dem hoch flexiblen Werk auch Industriereifen, Motorrad- und Fahrradpneus produziert. Gerade bei den Fahrradreifen ist Continental der einzige Hersteller, der noch in Deutschland produziert. In den Pkw-Reifenwerken in Deutschland beschäftigt der Konzern rund 4.700 Mitarbeiter, in Europa sind bei Continental in der Pkw-Reifenproduktion insgesamt 16.000 Menschen tätig.

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental fertigt in allen europäischen Werken Sommer- und Winterreifen. Das größte Reifenwerk des Konzerns liegt im tschechischen Otrokovice, jährlich werden dort mehr als 21 Millionen Pkw-Reifen "gebacken". "Die Produktion in unseren Werken ist antizyklisch", erläutert Alexander Lührs, Pressesprecher von Continental: "Im Sommer stellen die Werke schon Winterreifen her, damit wir pünktlich zum Herbst hin die bestellte Ware ausliefern können". Dabei kann es durchaus möglich sein, dass die Winterreifen aus Aachen oder aus dem portugiesischen Lousado stammen. "Die Qualitätssicherung in unseren Werken ist weltweit auf einem sehr hohen Standard", weiß Alexander Lührs. "Egal aus welchem Werk die Produkte stammen, in ihren Eigenschaften haben sie alle dieselben Vorgaben zu erfüllen."

Continental ist heute der größte Pkw-Reifenhersteller Europas. Als größter Reifen-Zulieferer an die europäische Fahrzeugindustrie hält Continental derzeit gut 30 Prozent Marktanteil bei Erstausrüstungsreifen. Seit 2003 konnte der Vorsprung zum Wettbewerb sukzessive ausgebaut werden. Weltweit produzieren 13 Werke jährlich rund 110 Millionen Pkw- und Vanreifen. Zum Konzern gehören die Marken Continental, Uniroyal, Semperit, Barum, Gislaved, Viking, Euzkadi, General Tire, Matador, Mabor und Sime Tyre.

Der Continental-Konzern gehört mit einem anvisierten Umsatz von mehr als 26,4 Mrd. Euro im Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Reifen, Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik und technischen Elastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehr Fahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 150.000 Mitarbeiter an nahezu 200 Standorten in 36 Ländern.

Die Reifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der UEFA EURO 2008(TM) in Österreich und der Schweiz sowie der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2010TM in Südafrika. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de, www.contifanworld.com und www.conti-online.com.