Continental-Winterreifen ist Testsieger bei AutoBild sportscars

Hannover, (PresseBox) - .
- WinterContact TS 850 P bester Winterreifen unter 10 Wettbewerbern
- Reifen der Größe 225/40 R 18 europäischer, amerikanischer und asiatischer Hersteller im Test
- Chinesischer Billigreifen auf Nässe ist „gefährliches Sicherheitsrisiko“

Im gerade veröffentlichten Winterreifenvergleich der AutoBild sportscars (Heft 11/17) ist der WinterContact TS 850 P auf den ersten Platz gefahren. Nach dem Vergleich von 13 Kriterien resümierten die Fachleute: „Ausgewogen gute Leistungen auf höchstem Niveau, dynamische Handlingqualitäten, präzises Einlenkverhalten und kurze Bremswege bei jeder Witterung“. Damit kam der Reifen aus der Continental-Entwicklungsabteilung in Hannover auf die höchste vergebene Benotung „vorbildlich“ und den Testsieg. Die Reifengröße bei den Vergleichsfahrten 225/40 R 18 passt auf eine Vielzahl sportlicher abgestimmter Pkw, Testwagen war ein Golf GTI Performance.

Ein Reifen unter den Testkandidaten leistete sich allerdings einen deutlichen Ausrutscher bei den Bremswerten auf Nässe: Während der WinterContact TS 850 P auf nasser Piste aus Tempo 100 km/h nach 50 Metern zum Stehen kam, rutschte ein Billigangebot aus chinesischer Fertigung mehr als 13 Meter über diese Marke hinaus und benötigte so drei Fahrzeuglängen mehr zum Stoppen. Die Redakteure quittieren dies mit der Gesamtnote „nicht empfehlenswert“ und der Einstufung als „gefährliches Sicherheitsrisiko“.

Der WinterContact TS 850 P ist für Pkw der Mittel- und Oberklasse sowie für SUVs konzipiert. Er liefert gute Traktion und sicheres Handling auf Schnee sowie kurze Bremswege auf nasser und trockener Fahrbahn. Lieferbar sind unterschiedliche Dimensionen für Felgen zwischen 16 und 21 Zoll Durchmesser.

Website Promotion

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Als zuverlässiger Partner bietet der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industrie-partner nachhaltige, sichere, komfortable, individuelle und erschwingliche Lösungen. Der Konzern erzielte 2016 mit seinen fünf Divisionen Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech einen vorläufigen Umsatz von rund 40,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 56 Ländern.

Division Reifen
Die Division Reifen verfügt heute über 24 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität. Als einer der weltweit führenden Reifen-hersteller hat die Reifen-Division 2016 mit mehr als 50.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 10,7 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Pkw-Reifen
Continental zählt zu den führenden Pkw-Reifen-Herstellern in Europa und ist in Erstausrüstung und Ersatzgeschäft insgesamt der viertgrößte Pkw-Reifen-Hersteller weltweit. Der Fokus für die Produkt-entwicklung der Premium-Marke Continental liegt auf der Optimierung aller sicherheitsrelevanten Eigenschaften bei gleichzeitig minimiertem Rollwiderstand.

www.continental-reifen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.