Continental-Van-Reifen von Fachzeitschrift "promobil" mit "sehr empfehlenswert" beurteilt

ContiVanContact 200
(PresseBox) ( Hannover, )
.
- Fachleute testeten fünf Reifenmodelle für Camper der Größe 235/65 R 16 C/CP
- ContiVanContact 200 erhält Bestwerte bei Trocken-Bremswegen, Aquaplaning, Handling und Rollwiderstand


Beim aktuellen Sommerreifentest der Redaktion "promobil" (Heft 4/15) hat der ContiVanContact 200 mit der Bestnote "sehr empfehlenswert" abge-schlossen. In ihrem insgesamt 14 Punkte abdeckenden Testprogramm auf nasser und trockener Strecke hatten die Fachleute fünf Modelle der Dimension 235/65 R 16 C / CP aus europäischer und asiatischer Fertigung geprüft.

In ihrem Fazit notieren die Tester über den Continental-Van-Reifen: "Bei sehr gutem Längsaquaplaning ordentliche Performance und sicheres Fahrverhalten auf Nässe, kurze Bremswege, direkte Lenkansprache und sichere Seitenführung auf trockener Straße. Sehr niedriger Rollwiderstand."

Der ConiVanContact 200 ist ein Reifen für Transporter, Vans und Camper. Mit seinen Lamellen in der Profilmitte und seinen Rillen liefert er Sicherheit auch beim Bremsen auf regennassen Straßen. Sein Makroblockprofil und seine stabile Profilmitte bieten präzises Handling auch unter schweren Lasten. Mit seinem um 15 Prozent reduzierten Rollwiderstand im Vergleich mit dem Vorgängermodell hilft er, spürbar Kraftstoff zu sparen. Derzeit sind für Transporter und Camper 15 Reifendimensionen für Felgen mit Durchmesser zwischen 15 und 17 Zoll und mit Traglasten bis zu 1.150 kg je Reifen lieferbar:
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.