Continental-Sommerreifen erhalten Bestnoten von ADAC, Stiftung Warentest, ÖAMTC und TCS

ContiSportContact 5 (PresseBox) ( Hannover, )
.
- ContiSportContact 5 belegt den ersten Platz mit "Bestnote auf Nässe"
- ContiPremiumContact 5 wird Zweiter mit "besonders guten Nässewerten"


Der ADAC hat heute die Ergebnisse des zusammen mit der Stiftung Warentest, dem österreichischen ÖAMTC und dem Schweizer TCS durchgeführten Sommer-reifentests veröffentlicht. Dabei landete der ContiSportContact 5 in der Größe 245/45 R 17, die heute nicht nur an sportlichen Fahrzeugen, sondern auch an Kompakt- und Mittelklasse-Wagen zum Einsatz kommt, unter 19 getesteten Produkten zusammen mit einem Wett-bewerber auf dem ersten Platz. Die Testredakteure be-scheinigten dem in Hannover entwickelten Pneu eine "sehr hohe Ausgewogenheit mit der Bestnote auf Nässe sowie gute Eigenschaften auf trockener Fahrbahn und einen geringen Kraftstoffverbrauch". Die Stiftung Warentest empfiehlt den ContiSportContact 5 als "einen der besten Reifen", der TCS ergänzt darüber hinaus "gut in allen sicherheitsrelevanten Disziplinen". Testfahrzeug war ein Skoda Octavia.

In der Kleinwagengröße 185/60 R 15 belegte der ContiPremiumContact 5 den zweiten Platz. Ihm wurde "eine sehr hohe Ausgewogenheit, besonders gute Eigenschaften auf nasser und trockener Fahrbahn sowie ein geringer Verschleiß" bestätigt. Der TCS vergab darüber hinaus auch für den ContiPremiumContact 5 ein "gut in allen sicherheits-relevanten Disziplinen". Testfahrzeug in dieser kleineren Größe war ein VW Polo.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.