PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 543408 (Continental Reifen Deutschland GmbH)
  • Continental Reifen Deutschland GmbH
  • Büttner Straße 25
  • 30165 Hannover
  • http://www.conti-online.com
  • Ansprechpartner
  • Anna Stuhlmeier
  • +49 (511) 938-2923

Continental SCANDINAVIA auf allen Achsen: Dem Winter erfolgreicgh Profil zeigen

(PresseBox) (Hannover, ) .
-Gesetzliche Ausrüstungspflicht optimal umgesetzt
-Wirtschaftlichkeit kombiniert mit maximaler Fahrsicherheit
-Wettbewerbsvorteil durch Termintreue und hohe Transportqualität

Auch für schwere Nutzfahrzeuge setzen immer mehr Transportunternehmer auf die neueste Winterreifen-Generation von Continental. Mit seinem breiten Produktprogramm für alle Achsen eines Lkw-Zuges und für Busse bietet der Premium-Hersteller ein einzigartiges Bereifungskonzept für die kalte Jahreszeit. In einigen europäischen Ländern ist der Einsatz von Lkw-Winterbereifung mit teilweise Profiltiefenlimits von bis zu 6 Millimeter Restprofil zwingend vorgeschrieben. Hier drohen bei einem Verstoß gegen das Winterreifengebot Geldbußen bis zu 5000 Euro.

Dabei übertrifft Continental mit der SCANDINAVIA Winterreifen-Produktlinie deutlich die gesetzlichen Anforderungen an eine Ausstattung der Antriebsachsen mit M+S-Bereifung. Alle SCANDINAVIA-Reifen, von der Lenkachse über die Traktionsachse bis hin zur Trailerbereifung, verfügen über uneingeschränkte Wintertauglichkeit, dargestellt über das Schneeflockensymbol an der Reifenflanke. Mit den Continental Winterreifen muss sicherer Gütertransport über Eis und Schnee nicht mit schlechterem Fahrkomfort, erhöhtem Verschleiß oder steigenden Verbrauchswerten erkauft werden. Die speziell auf die Achsposition ausgerichtete Reifenkonstruktion und Profilgestaltung gewährleisten optimales Traktions- und Seitenführungsverhalten.

So verfügt die SCANDINAVIA-Lenkachsbereifung HSW 2 über eine Kombination aus strukturiertem Längsrillen-Profil, unterbrochenen Rippen und Mikrolamellen, die durch den Verzahnungseffekt auf glatter Fahrbahn nachhaltig guten Grip ermöglicht. Der Antriebsreifen der modernen Winterreifengeneration von Continental, der HDW 2, arbeitet mit einem optimierten Blockdesign, das sich mit hohen Kantengriffkräften in Schnee und Matsch förmlich festkrallt. Die strukturelle Stabilität der Lamellenbauweise mit dreidimensional ausgebildeten Blockelementen lässt eine Profiltiefe von bis zu 22 Millimeter Profiltiefe erreichen, die ein langes Reifenleben im Wintereinsatz garantiert.

Optimal auf den Einsatz zusammen mit den traktionsstarken Zugmaschinen-Reifen abgestimmt, übernehmen die extra für den Wintereinsatz konstruierten Trailerreifen HTW 2 der SCANDINAVIA-Reihe besondere Führungsaufgaben. Ihr spezielles Profildesign überträgt ebenso die Bremskraft, wie auch die Seitenführungskräfte von sechs Trailerreifen bestmöglich auch auf rutschige Fahrbahnuntergründe.

Damit werden achsspezifische Anforderungen wie optimale Lenkbarkeit und Seitenführung für die Vorderachse, maximale Traktion und Bremskraftübertragung an der Antriebsachse sowie die Bremskraftübertragung und Seitenführung der Trailer-Reifen bestmöglich mit für diesen Einsatz maßgeschneiderten Reifen erfüllt.

Auch für den Personentransport im modernen Reisebus hat Continental mit dem HSW 2 Coach die passende Antwort auf die unterschiedlichen Anforderungen im winterlichen Einsatz parat. Mit dem für den Buseinsatz entwickelten geschlossenen Bandprofil mit dreidimensional ausgestalteten Mikrolamellen überträgt der Continental SCANDINAVIA HSW 2 Coach die Antriebs- und Spurführungskräfte traktionssicher und geräuscharm auf die Fahrbahn, ohne Abstriche beim Fahrkomfort in Kauf nehmen zu müssen.

Eine Spezialität der SCANDINAVIA-Nutzfahrzeugreifen: Im Lauf ihres Reifenlebens wechseln die modernen Winterreifen für die Lenk- und Trailerachse durch die Zweiphasen-Profilgestaltung ihren Produktcharakter. Während des Wintereinsatzes bietet der SCANDINAVIA mit einem Maximum an Angriffskanten die höchstmögliche Griffigkeit. Im weiteren Verlauf des Verschleißbildes verändert sich das Profilbild zum Sommerreifen durch einen deutlich höheren Gummianteil, der sich auf Fahrstabilität und Verbrauch weiter positiv auswirkt.

Continental Winterreifenportfolio im Überblick

Für Busse:

HSW 2 Coach
295/80 R 22.5
295/80 R 22.5 XL
315/80 R 22.5

Für Lkw:
Lenkachse
HSW 2 SCANDINAVIA

385/55 R 22.5
385/65 R 22.5
315/70 R 22.5
295/80 R 22.5
315/80 R 22.5
355/50 R 22.5 XL
315/60 R 22.5 XL
315/70 R 22.5 XL

Antriebsachse
HDW 2 SCANDINAVIA

315/70 R 22.5
295/80 R 22.5
315/80 R 22.5
315/60 R 22.5
295/60 R 22.5
275/70 R 22.5

Trailerachse
HTW 2 SCANDINAVIA

385/55 R 22.5
385/65 R 22.5

Continental Reifen Deutschland GmbH

Continental gehört mit einem Umsatz von 30,5 Milliarden Euro im Jahr 2011 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation. Continental beschäftigt derzeit knapp 169.000 Mitarbeiter in 46 Ländern.

Als einer der weltweit führenden Reifenhersteller hat die Reifen-Division 2011 mit mehr als 41.000 Mitarbeitern einen kumulierten Umsatz von mehr als 8,8 Mrd Euro erwirtschaftet. Die Division verfügt heute über 22 Produktions- und Entwicklungs-Standorte weltweit. Das breite Produktportfolio sowie kontinuierliche Investitionen in Forschung & Entwicklung leisten einen wichtigen Beitrag zu wirtschaftlicher und ökologisch effizienter Mobilität.

Der Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen ist mit einem Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro im Jahr 2011 einer der größten Hersteller von Lkw- und Busreifen weltweit, und bietet auch eine komplette Produktpalette im Bereich Industriereifen.