Ökologie trifft Design und Technik: SOlino Waschtischarmatur mit Solarmodul

CONTI+ SOlino Waschtischarmatur L10 Solar / Bild: www.conti.plus (PresseBox) ( Wettenberg, )
Mit der sensorgesteuerten Waschtischarmatur SOlino präsentiert CONTI+ eine stilvolle Waschtischarmatur für den halböffentlichen und privaten Sanitärbereich. Mithilfe eines integrierten Solarmoduls wird Licht in elektrische Energie umgewandelt, die zum Betrieb der Armatur genutzt wird. Ob Sonnenlicht oder künstliche Beleuchtung – das spezielle „Solar Energy Module“ funktioniert bei jeder Lichtquelle optimal. Die integrierte Batterie übernimmt eine Backup-Funktion, wenn aufgrund von Lichtmangel nicht ausreichend Energie zur Verfügung steht. Mit einer Lebensdauer von bis zu 6 Jahren ist die Batterie besonders lange haltbar. Der geringe Wartungsaufwand trägt effektiv zur Wirtschaftlichkeit bei.

Sparsam zeigt sich die Armatur auch beim Wasserverbrauch. So wird der Wasserfluss per Infrarotsensor nur dann ausgelöst, wenn Wasser auch wirklich gebraucht wird. Durch die berührungslose Funktion bleiben Armatur und Waschplatz länger hygienisch sauber. Die Wasserlaufzeit, eine 12-, 24 oder 48 Stunden-Hygienespülung und Zusatzfunktionen, wie „Pause“ für ungestörtes Reinigen oder „Dauer-Ein“ zum Befüllen des Beckens, können bequem mit der Click Taste eingestellt werden. Die umweltbewusste High-Tech-Armatur wird so einfach wie jeder konventionelle Einhandmischer am Waschplatz installiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.