PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 766288 (CONTI Sanitärarmaturen GmbH)
  • CONTI Sanitärarmaturen GmbH
  • Hauptstraße 98
  • 35435 Wettenberg
  • http://www.conti.plus
  • Ansprechpartner
  • Andreas Müller
  • +41 (71) 7759525

Durchdachte Funktionen für eine perfekte Handhygiene

iqua ultra von CONTI+

(PresseBox) (Wettenberg, ) Maximaler Komfort, vandalengeschützte Komponenten und ausgereifte Technologie – Die „mitdenkende“ Armatur iqua ultra von CONTI+ ist besonders für die Anwendung in hygienisch sensiblen Bereichen oder in der Industrie geeignet. Die Armatur löst zuverlässlich berührungslos per IR-Sensor aus und spart auf diese Weise bis zu 70% Wasser, da es nur läuft, wenn es gebraucht wird.

Mit drei Größen und Auslaufhöhen von 51 bis 162 mm ermöglicht die Armatur ein gründliches Händewaschen, das große Modell sogar bis hinauf zum Ellenbogen. Überall dort, wo Handhygiene besonders wichtig ist, kontrolliert zusätzlich ein in der Expert Version integrierter Hygiene-Modus mit Countdown die nötige Händewaschzeit. Eine individuell einstellbare 12- oder 24-Stunden-Hygienespülung sorgt für vollständigen Wasseraustausch innerhalb der Installation und kann der unerwünschten Keimbildung vorbeugen. Alle Einstellungen werden über den iqua-Touch Sensor vorgenommen. Ein Display gibt Auskunft über Wassertemperatur und Wasserlaufzeit. Nicht zuletzt erlaubt das klare Design der Armatur eine einfache Reinigung und gewährleistet so eine stets einwandfreie und saubere Optik.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.