PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 787766 (CONTI Sanitärarmaturen GmbH)
  • CONTI Sanitärarmaturen GmbH
  • Hauptstraße 98
  • 35435 Wettenberg
  • http://www.conti.plus
  • Ansprechpartner
  • Andreas Müller
  • +41 (71) 7759525

Design-Armaturenserie maxx von CONTI+

Komfort und Sicherheit im öffentlichen und gewerblichen Sanitärbereich

(PresseBox) (Wettenberg, ) Mit der neuen „maxx“ Armaturenserie setzt CONTI+ nicht nur in Sachen Design ein Ausrufezeichen. Dank berührungsloser Funktion per Infrarot-Sensor werden die Wasser sparenden Armaturen den besonderen Hygieneanforderungen in öffentlichen, halböffentlich und gewerblichen Sanitärbereichen wie Flughäfen, Schulen und Büroeinrichtungen gerecht. Je nach Einsatzbereich können mit dem Funktionsfeld ohne Fernbedienung einfach zahlreiche nützliche Funktionen programmiert werden. So kann die Wassernachlaufzeit bequem reguliert und der Wasserlauf temporär unterbrochen oder auf Dauerbetrieb geschaltet werden. Ebenfalls lässt sich eine Hygienespülung, die wahlweise im 12-, 24- oder 48-Stunden Rhythmus auslöst, aktivieren.

Die robusten Metallgehäuse mit beständigen Oberflächen sind besonders leicht zu reinigen und bieten hohen Schutz vor Vandalismus. Die bewährte Ventiltechnik gewährleistet mehrere Millionen Schaltungen und somit langjährige Funktionssicherheit. Während die maxx-Armaturen M10 und M20 Elektronik und Ventileinheit in die Armatur integrieren, werden diese bei der umaxx unterhalb des Waschtisches auf dem Eckventil installiert. Die in einer Box verbaute Ventileinheit findet damit hohe Akzeptanz auch im öffentlichen Bereich. Somit bietet die Serie für jeden Einsatzbereich Modelle mit Design-Wiedererkennungswert und attraktiver Preisstaffelung.

Website Promotion