Event: Digitalisierung, Globalisierung, Vernetzung

Beim MarketingDay den Grundstein für erfolgreiches Omnichannel Marketing legen

LP-header-xing-mday-berlin-2016.jpg (PresseBox) ( Rohrbach, )
CONTENTSERV, Studio 1 und eFulfilment laden am 11.03.2016 zum MarketingDay nach Berlin ein und verraten, mit welchen Tricks Unternehmen ihr Marketing fit für die Zukunft machen.

Rohrbach/Ilm: 01.02.2016 – Gemeinsam mit den Partnern Studio 1 und eFulfilment präsentiert Contentserv, Technologieführer für Marketing-Software, am 11. März 2016 ein spannendes Vortragsprogramm auf dem MarketingDay in Berlin. Auf die Teilnehmer wartet eine vielversprechende Mischung aus Vorträgen und Best Practice-Beispielen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen das Omnichannel Marketing, Trends und Technologien mit denen Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung den Grundstein dafür legen.

Grundsteinlegung für das digitale Marketing von morgen

Viele Marketing-Abteilungen setzen sich schon seit Längerem mit Themen wie der Digitalisierung, Globalisierung und der Vernetzung auseinander. Die Gretchen-Frage, die sich viele Unternehmen dabei stellen: „Wie legen wir den Grundstein für unsere digitale Transformation? Und wie schaffen wir es, uns zukunftsfähig aufzustellen und zum digitalen Unternehmen zu werden?“

Antworten liefern beim MarketingDay in Berlin die drei Technologieanbieter Contentserv, Studio 1 und eFulfilment. Gemeinsam stellen sie einen zentralen Baustein für die Digitalisierung des Omnichannel Marketings vor: Ein sogenanntes Marketing Information Management, mit dem Unternehmen ihre Daten wie beispielsweise Produktinformationen, Texte oder Videos zentral verwalten und voll automatisiert in alle Kanäle aussteuern – online wie offline. Die Vorteile einer solchen Marketing-Software liegen auf der Hand: Schnelligkeit und Flexibilität im gesamten Marketingprozess sowie eine konsistente Produktkommunikation national wie auch bei Bedarf international. Dies sorgt für eine noch schnellere Time-to-Market und eine optimale Aussteuerung der relevanten Inhalte zur richtigen Zeit.

Die Teilnehmer erfahren im Detail, welche Vorteile eine Marketing Information Management-Lösung bietet und wie sich damit ein optimales Omnichannel Marketing für ihre Zielgruppen aufbauen lässt. Außerdem verrät das Unternehmen Otto Bock, Weltmarktführer im Bereich Medizintechnik, wie es mit Hilfe einer solchen Lösung den Weg zur digitalen Transformation und Industrie 4.0 geebnet hat.

Hier können sich Interessenten anmelden


Marketing- und Produktmanagement-Verantwortliche wie auch Geschäftsführer sind am 11. März zu einer spannenden Mischung aus Fachvorträgen und Best-Practices eingeladen. Die Anmeldung zum MarketingDay und die Agenda sind zu finden unter https://de.amiando.com/mday-berlin.html

Die Plätze sind begrenzt – schnell sein lohnt sich also.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.