Unitymedia ergänzt seinen 3play Service um das CM4all OnlineDrive

Deutschlands zweitgrößter Kabelnetzbetreiber, Unitymedia, bietet seinen Kunden eine komfortable und sichere Online-Dateiverwaltung mit Hilfe des CM4all OnlineDrives

(PresseBox) ( Köln, )
Die Content Management AG (kurz: CM-AG), führender Anbieter im Bereich hochskalierbarer Internet-Anwendungen, freut sich bekannt zu geben, dass Unitymedia, Deutschlands zweitgrößter Kabelnetzbetreiber mit 4.7 Millionen Kunden, eine individualisierte Version des CM4all OnlineDrives lizensiert und veröffentlicht hat.

Unitymedia ist damit in der Lage, seinen Kunden ein hochmodernes Weblaufwerk anzubieten, das den stetig wachsenden Anforderungen an Speicherplatz, gemeinsamen Dateizugriffen und Datensicherung gerecht wird. Das CM4all OnlineDrive verfügt über einen erstklassigen Dateimanager, eine übersichtliche Datei- und Verzeichnisansicht sowie Zugriffsfunktionalitäten durch externe Nutzer auf dem Sicherheitsniveau eines modernen Daten Centers. Benutzer können dabei von überall in der Welt und jedem PC online auf ihren Speicherplatz zugreifen sowie ihre digitalen Dokumente, Musik und Fotos speichern, ändern und mit anderen Personen teilen.

"Unitymedia ist der Vorreiter im Bereich kabelbasierter Triple Play Services (Internet, Telefon und digitales Fernsehen). Durch die Einführung unseres CM4all OnlineDrives erweitert das Unternehmen nun konsequent sein Serviceportfolio und investiert so in Kundenzufriedenheit und Kundenbindung", erklärt Robert Schovenberg, CEO der Content Management AG.

Die preisgekrönte CM4all Technologie garantiert hohe Skalierbarkeit und Effizienz mit einem Minimum an erforderlicher Hardware, kombiniert mit einer maßgeschneiderten Anbindung in bestehende Systeme, kundenspezifischer Anpassung der Systemmodule, umfangreichen SLAs, einer rund um die Uhr Überwachung sowie laufender Softwarepflege. Dank jahrelanger Erfahrung und moderner Cloud Computing Architektur, kann die CM-AG ihre auf Telekommunikationsanbieter spezialisierte Lösung zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis anbieten.

"Bei Unitymedia wissen wir, dass die Zusammenarbeit mit externen Partnern eine wichtige Grundlage für das erfolgreiche Bestehen auf dem hart umkämpften Triple Play Markt ist. Wir freuen uns daher, mit der CM-AG einen erfahrenen Partner gefunden zu haben, der es uns ermöglicht, unseren Kunden weitere Mehrwertdienste anbieten zu können", erklärt Maik Emmermann, Senior Vice President Marketing und Produktmanagement bei Unitymedia.

Zusätzlich zum integrierten Web 2.0 Datenmanagement mit der bekannten drag-and-drop Funktion verfügt das CM4all OnlineDrive über einen ActiveX Uploader, der ein schnelles Hochladen von mehreren Dateien oder ZIP Archiven ermöglicht; einen Backup Client zur Datensicherung und Synchronisation, ein Bildbearbeitungsprogramm; vielfältige Ansichts- und Sortiermöglichkeiten; umfassende Datensuchoptionen genauso wie ein professionelles Benutzermanagement, das einen weltweit gemeinsamen Datenzugriff ermöglicht. Darüber hinaus ermöglicht die CM4all Technologie Unitymedia, Anwendungen Dritter einzubinden, um ihre Angebote weiter auszubauen.

Durch den Backup Client, der im Premiumpaket erhältlich ist, ermöglicht das CM4all OnlineDrive den Unitymedia-Kunden, ihre digitalen Daten bequem und, wenn gewünscht, mit Timerfunktionalität automatisch und regelmäßig zu sichern. Unitymedia 3play-Kunden erhalten die Online-Speicherlösung mit 1 GB als kostenlose Leistung. Weiterer Speicherplatz kann zu einem monatlichen Betrag hinzu gebucht werden.

Über Unitymedia:
Über Unitymedia Die Unternehmensgruppe Unitymedia mit Sitz in Köln steht als Betreiber der Kabelnetze in Nordrhein-Westfalen und Hessen für Unterhaltung und Multimedia aus einer Hand. Neben den klassischen TV- und Radioprogrammen bietet sie Pay-TV, Internet und Telefondienste. Zum 30. September 2008 meldete Unitymedia 4,7 Millionen Kunden mit Kabelanschluss, 519.000 Internet- und 308.000 Telefonkunden sowie 531.000 Digitale Pay-TV Abonnenten. Die Zahl der Haushalte mit digitalem Kabelanschluss stieg auf 1,12 Millionen.

Weitere Informationen im Internet unter www.unitymedia.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.