Der Hammer: Produktivitätsgigant feiert 10. Geburtstag!

HB 10000 bei Conexpo 2017 (PresseBox) ( Essen, )
Welcher Zehnjährige schlägt mit einer Kraft zu, die dem Gewicht von 130 Elefanten oder dem Landedruck eines Airbus A380 entspricht? Ganz einfach, der Atlas Copco HB 10000, der größte in Serie gebaute Hydraulikhammer der Welt. Seit seiner Einführung 2007 hat sich dieser Maschinengigant als echter Hit erwiesen und hilft Benutzern weltweit, eine hervorragende Produktivität beim Gesteinsabbau zu erzielen. Die Premiere des HB 10000 war ein wichtiger Schritt, um ein Marktsegment abzudecken, das sich gerade entwickelte – die Nutzung von Hydraulikhämmern als kosteneffiziente Produktionsmaschinen in der Direktgewinnung und als echte wirtschaftliche Alternative, wenn die Möglichkeiten zum Bohren und Sprengen eingeschränkt sind.

Legendäre Schlagenergie

Die pure Schlagenergie des HB 10000 ist längst legendär. Wenn der Kolben auf das Einsteckwerkzeug trifft, erzeugt er eine Kraft, die dem Gewicht von rund 760 Tonnen entspricht. Die Schlagzahl erreicht bis zu 380 bpm. Das mit dem Abbau von 34.400 Kubikmetern Fels auf einer Baustelle in New York beauftragte US-Unternehmen berichtet: „Der HB 10000 schlägt mit der Wucht eines Güterzugs zu. Es ist kaum zu glauben, was dieser Hammer leisten kann!“

Jim Dupuis, Managing Director und Inhaber von Erthmoving Contractors Pty Ltd (EMC) in Brisbane, Australien, fügt hinzu: „Der HB 10000 schafft beim Felsabbau mehr als doppelt so viel wie unser existierender 7-Tonnen-Hammer. Wenn Sie diese Kapazität kontinuierlich ausnutzen, bringt das einen enormen Produktivitätszuwachs.

Rückblickend sagt Torsten Ahr, Vice President Marketing Hydraulic Attachment Tools: „Schon in der Prototypphase war klar, dass der HB 10000 ein echter Hit wird. Noch ehe das Serienmodell in den Verkauf ging, lagen uns erste Anfragen von Betrieben vor, in denen unsere Prototypen getestet worden waren.

Fortschrittliche technische Merkmale

Der HB 10000 wiegt rund 10 Tonnen und ist für Trägergeräte der Gewichtsklasse 85-140 Tonnen konzipiert. Er bietet alle üblichen Ausstattungsmerkmale, die man im populären Sortiment mittelschwerer und schwerer Hydraulikhämmer von Atlas Copco findet:
  • StartSelect – ermöglicht, das Anlauf- und Abschaltverhalten des Hammers den Einsatzbedingungen anzupassen.
  • AutoControl – sorgt für die perfekte Balance zwischen Schlagenergie und Schlagzahl und stellt auf diese Weise die maximale Schlagleistung sicher. Es reduziert die reine Schlagkraft und steuert die Energierückgewinnung.
  • PowerAdapt – schaltet den Hammer bei überhöhtem Öldruck vom Trägergerät automatisch ab. Dies verhindert Ausfallzeiten und ist besonders nützlich, wenn der Hydraulikhammer an wechselnden Trägergeräten betrieben wird.
  • DustProtector II – hält mit einer Kombination mehrerer Abstreifer Gesteinsstaub und Fremdkörper vom unteren Hammerabschnitt fern.
  • ContiLube® II – gewährleistet als automatische Schmiervorrichtung jederzeit die optimale und kosteneffektive Schmierung des Hammers.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.