Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 329468

Consolar Solare Energiesysteme GmbH Kasseler Straße 1A 60486 Frankfurt, Deutschland https://www.consolar.de
Ansprechpartner:in Frau Silke Fuchs +49 69 740932830

Consolar unterstützt neuen Kinofilm "Die 4. Revolution - EnergyAutonomy"

(PresseBox) (Frankfurt am Main, )
Freie Energie für alle! Wie die ganze Welt zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien versorgt werden kann, zeigt der neue Dokumentarfilm, der am 18. März 2010 in den Kinos anläuft. Consolar unterstützt den Film als Sponsor – aus 100-prozentiger Überzeugung für eine solare Zukunft.

Der Film „Die 4. Revolution – EnergyAutonomy“ steht für eine Vision: Die Vision der völligen Energieautonomie durch regenerative Energieträger, die kostenlos für alle zur Verfügung stehen. Anhand faszinierender Bilder und eindrucksvoller Beispiele wird deutlich, dass die Energiewende heute schon möglich ist – die Menschen müssen es nur wollen. Bis 2040 kann der 100-prozentige Umstieg auf erneuerbare Energien vollzogen sein, so die hoffnungsvolle Aussage des Films, der durch Gespräche mit prominenten Umweltaktivisten, Nobelpreisträgern, Unternehmern und Politikern die Chancen einer Energierevolution aufzeigt.

Consolar unterstützt den Film aus Überzeugung. So tritt Consolar seit Gründung für eine 100-prozentige regenerative Energieversorgung ein und entwickelt Solarwärmeanlagen auf höchstem Niveau, um diese Vision für alle Menschen Wirklichkeit werden zu lassen. Consolar ist beispielsweise eines der ersten Unternehmen, das die komplette Hauswärmeversorgung mit nur einem Solarsystem (SOLAERA) möglich gemacht hat. Ein wegweisender Technologiesprung, urteilten Experten wie Hermann Scheer, der seit Jahren mit Consolar verbunden ist. Consolar tritt für dasselbe Ziel ein, das jetzt auch im Film transportiert wird: Das konsequente Umdenken in Richtung erneuerbare Energien.

Nach der industriellen, der agrarökonomischen und der informationstechnologischen Bewegung steht jetzt „die 4. Revolution“ an, so die Aussage im Film, die Mensch und Gesellschaft verändern wird. Drei Jahre arbeitete der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Carl-A. Fechner mit seinem Team an der Dokumentation, die in zehn Ländern auf vier Kontinenten gedreht wurde.

Weitere Informationen zum Film unter: www.consolar.de und
http://www.energyautonomy.org/...

„Ich bin der Überzeugung, wer einmal verstanden hat, dass diese Möglichkeit besteht und warum sie nötig ist, dem geht das nie wieder aus dem Kopf.“
So Hermann Scheer, Politiker, Publizist, Vorsitzender des Weltrats Erneuerbarer Energien und Träger des alternativen Nobelpreises

Consolar Solare Energiesysteme GmbH

Consolar Solare Energiesysteme GmbH ist ein führender Hersteller im Bereich hocheffiziente Solarwärme-Anlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Das 1994 gegründete inhabergeführte Unternehmen entwickelt und produziert leistungsstarke Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie Solarheizungen. Das Produktportfolio reicht von kleinen Warmwassersystemen über große Kombianlagen bis hin zu Komplettsystemen mit Verwendung von Biomasse oder einer Solarheizung für den Niedrigenergie-Gebäudestandard. Mit den umweltschonenden Lösungen kann die Gebäude-Wärmeversorgung komplett mit erneuerbaren Energien und CO2-emissionsfrei erfolgen. Seit seiner Gründung stehen neben ethischem Engagement hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung im Fokus des Unternehmens, was sich in mehr als 35.000 installierten Anlagen mit Consolar-Technologie sowie zahlreichen Auszeichnungen und Innovationspreisen widerspiegelt. Consolar ist in zehn europäischen Ländern mit Hauptsitz in Frankfurt sowie einem eigenen Entwicklungs- und Produktionswerk in Lörrach vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.consolar.de.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.