Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1002658

Conrad Electronic SE Klaus-Conrad-Str. 1 92240 Hirschau, Deutschland http://www.conrad.de/
Ansprechpartner:in Frau Christina Bauroth +49 9622 304627

50% Platz im Elektroverteiler: Mit den neuen FI/LS-Schaltern von Siemens kein Problem

In Kombination mit dem Brandschutzschalter-Block 5SM6 lässt sich Personen-, Leitungs- und präventiver Brandschutz in nur 2 TE realisieren

(PresseBox) ( Hirschau, )
Conrad Electronic hat die erst vor kurzem von Siemens vorgestellten FI/LS-Schalter 5SV1 von Siemens in sein Sortiment aufgenommen und erweitert damit sein professionelles Angebot im Bereich Gebäudetechnik.

„Seit März 2019 haben wir das Vollsortiment der Top-Marke Siemens in unserer Angebotspalette integriert. Damit haben unsere Geschäftskunden, vor allem aus den Bereichen Wartung und Reparatur (MRO), Zugang zu einer enorm großen Palette an Produkten und Systemlösungen aus den Bereichen Automatisierungs-, Antriebs-, Installations- und Industrielle Schalttechnik“, sagt Martin Merkl, Produktmanager von Conrad Electronic. „Mit den FI/LS-Schaltern 5SV1 von Siemens erweitern wir nun unser umfangreiches Angebot im Bereich Gebäudetechnik speziell für den Einsatz im Wohn- und Neubau.“

Die neuen Geräte sind die weltweit ersten elektromechanischen netzspannungsunabhängigen FI/LS-Schalter, die Fehlerstrom- und Überlastschutz in einem Gehäuse mit nur einer Teilungseinheit (1 TE) vereinen und gegenüber herkömmlichen Installationen nur die Hälfte an Platz benötigen. So lassen sich mehr Schutzgeräte als bisher in einem Verteiler verbauen und bestehende Installationen einfach und platzsparend um neue Schutzfunktionen erweitern.

Die kompakten FI/LS-Schalter 5SV1 schützen Personen vor gefährlichen Stromschlägen und verhindern zugleich Überstromschäden an Leitungen, sowie den Ausfall elektrischer Anlagen und Verbraucher in Gebäuden, Infrastruktur und Industrie. Im Fehlerfall trennen sie den jeweiligen Stromkreis zuverlässig und sicher vom Netz.

Angeboten werden die FI/LS-Schalter 5SV1 in sechs Varianten für jeweils 2, 4, 6, 10, 13 und 16 A/30 mA beziehungsweise 6 kA.

In Kombination mit einem Brandschutzschalter-Block 5SM6 bieten die FI/LS-Schalter 5SV1 Personen-, Leitungs- und präventiven Brandschutz in nur 2 TE. Die FI/LS-Schalter sind in Deutschland, Europa und allen anderen IEC-Ländern zugelassen.

Ein weiterer klarer Vorteil der FI/LS-Schalter 5SV1 besteht darin, dass die Verfügbarkeit elektrischer Anlagen durch FI/LS-Kombinationen erhöht wird, da beim Auftreten eines Fehlers, im Gegensatz zum Gruppen FI-Schalter, lediglich der entsprechende Stromkreis unterbrochen wird. Unerwünschtes Abschalten weiterer Stromkreise wird verhindert.

Weitere Informationen zu Siemens FI/LS-Schaltern 5SV1 findet sich hier: https://www.conrad.de/de/ratgeber/technik-im-fokus/gebaeudetechnik/gebaeudeinstallation/siemens-fi-ls-schalter.html

Conrad Electronic SE

Einfache, schnelle und umfassende Beschaffung: Conrad Electronic steht seit 1923 für Technik und Elektronik und bietet auf conrad.de ein breites und tiefes Sortiment mit mehr als 5 Millionen Artikeln. Ob Technik-Basics, Spezialanwendung, passgenaue Services oder individuelle Lösungen: Technik- und Elektronikanwender können ihren kompletten technischen Bedarf über Conrads professionelle Sourcing Platform decken. Mit deutschlandweit 19 Filialen, Landesgesellschaften in 16 Ländern Europas und dem stetig wachsenden B2B Marketplace auf conrad.de ist das Familienunternehmen mit Sitz im oberpfälzischen Hirschau in Ostbayern einer der führenden Omnichannel-Anbieter für bequemes One-Stop-Shopping.

Führend ist Conrad auch bei der elektronischen Beschaffung. B2B-Kunden profitieren nicht nur von der persönlichen Beratung durch Key Account Manager, Inside Sales und Businessberater in den Filialen, sondern auch von individuell zugeschnittenen eProcurement-Lösungen. Sonderbeschaffung-, Angebots-, Smart Ordering- und Mietservice sowie Termin- und Abrufaufträge ergänzen das umfangreiche Bestell-Portfolio. Abgerundet wird das Angebot durch professionelle Lieferprozesse, zu denen unter anderem die 24-Stunden-Standard-Lieferung für Geschäftskunden, Click & Collect sowie die 2-Stunden-Express-Lieferung über die Conrad Filialen gehören.

Das Sortiment der Conrad Sourcing Platform umfasst Produkte führender Hersteller und starke Marken wie Voltcraft, Toolcraft, Tru Components, Renkforce, Speaka Professional, C-Control oder Makerfactory. Kalibrierung- und Rekalibrierung, ein Leiterplatten-Service für Kleinserien und Prototypen sowie der 3D-Druckservice - entweder online oder in den 3D-Print-Hubs in den Filialen vor Ort - unterstützen B2B Kunden bei der Optimierung ihrer Projekte. Conrad Connect, eine der führenden Internet of Things Projektplattformen ermöglicht außerdem die herstellerübergreifende Verknüpfung smarter Geräte, Apps und Services für Businessanforderungen und den privaten Einsatz.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.