PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753163 (connexxa Services Europe Ltd.)
  • connexxa Services Europe Ltd.
  • Berner Str. 79
  • 60437 Frankfurt
  • http://www.connexxa.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Barthel
  • +49 (69) 9050944-20

Rund 20 % aller Unternehmenskäufe/-verkäufe gelingen

10 Kriterien die zum Gelingen eines erfolgreichen Unternehmens-zu und -verkauf beitragen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Ein Unternehmensverkauf dauert im Schnitt zwischen 12 - 36 Wochen in der IT-Branche.

Einige Verkäufe dauern noch länger. Dies liegt oft an der unzureichenden Vor-bereitung der Unternehmer auf diesen Prozess.

Ein Erfahrungsbericht der connexxa Services Europe Ltd. die als IT-Branchen-insider IT-Unternehmen im M&A-Prozess unterstützen zeigt, dass gerade bei IT-Mittelständlern Nachholbedarf im know how der Prozesse bei Unternehmens-verkäufen besteht.

Deshalb bietet die connexxa ein Spezialseminar für IT-Unternehmer an, in dem alles Wissenswerte für diesen Prozess den Teilnehmern vermittelt wird. Im Seminar werden vielen Beispiele aus der Praxis beschrieben, die anschaulich zeigen wie die einzelnen handelnden Parteien agieren und welche Ziele sie verfolgen.

Ein Unternehmens-zu oder -verkauf unterliegt bestimmten Regeln, die die meisten IT-Unternehmer nicht kennen, deshalb ist es vorteilhaft vor einem derartigen Projekt die do`s und dont`s zu kennen.


10 Punkte die Sie bei einem Unternehmens-zu oder -verkauf berücksichtigen sollten:



  1. Es gibt zu wenig Wissen über den Prozess des Unternehmensverkaufs - die Komplexität der rechtlichen und steuerrechtlichen Faktoren werden unterschätzt
  2. Die Unternehmensverhältnisse sind gesellschaftsrechtlich nicht geordnet
  3. Das Firmenkonstrukt ist bezüglich eines Verkaufs nicht optimiert (rechtlich, steuerrechtlich)
  4. Die für einen Unternehmensverkauf notwendigen Unterlagen sind unvollständig und unprofessionell, was sich Kaufpreis mindernd auswirkt
  5. Ein Unternehmenswert wurde nicht ermittelt - bzw. bestehen unrealistische Vorstellungen über den Unternehmenswert
  6. Es wurden keine professionellen Berater (Steuer-, Rechtsanwalt und M&A Berater) ausgewählt - Beraterresistenz
  7. Der angesprochene Interessentenkreis ist zu klein - und/oder es wird über Makler und/oder Firmenbörsen annonciert die das Unternehmensprofil "in der Welt unkontrolliert verstreuen"
  8. Der Verkäufer legt sich zu früh auf einen Käufer fest und verspielt damit Alternativen
  9. Im Verkaufsprozess werden Verhandlungen mit mehreren Interessenten nacheinander geführt, anstatt parallel und vergeben so die Chance den besten Verkaufspreis zu erzielen
  10. Der Zeitbedarf für einen Unternehmensverkauf wird unterschätzt
Die connexxa bietet speziell für IT-Unternehmer einen von der Initiative Mittelstand 2012 und 2015 ausgezeichneten Seminar zum Thema des Unternehmensverkaufs am 22. Oktober in Frankfurt an.

Bereits über 400 Teilnehmer konnten wir auf unserem Spezialseminar begrüßen.

Weitere Informationen: www.connexxa.de

Website Promotion