PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754976 (connexxa Services Europe Ltd.)
  • connexxa Services Europe Ltd.
  • Berner Str. 79
  • 60437 Frankfurt
  • http://www.connexxa.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Barthel
  • +49 (69) 9050944-20

Effizienz im Softwaretest

Wie erreichen Sie mit weniger Aufwand eine bessere Absicherung?

(PresseBox) (Frankfurt, ) Softwarequalität und Effizienz steht im Mittelpunkt der Software IT-Unternehmertage am 27.9.2015 in Frankfurt.

Die Folgekosten von Softwarefehlern sind immens und werden trotz ihrer Höhe selten in IT-Unternehmen gemessen. Dies ist verwunderlich, denn den Kosten für ausgelieferte Fehler, stehen die Einsparungen entgegen, die durch den Einsatz von Testtools generiert werden könnten.

Gerade Branchensoftwareanbieter haben hier eine große Verantwortung gegenüber ihren Kunden zudem ist Softwarequalität ist ein Verkaufsargument in dem hart umkämpften ERP-Warenwirtschaftsanbietermarkt.

Vermiedene Fehler ersparen Nach-Updates, Hotlineanrufe und Reklamationen.

Die hohe Funktionalität unserer Softwaresysteme lassen heute n-Permutationen an Einstellungsmöglichkeiten zu, die per Hand nicht mehr ausreichend getestet werden können - dies ist inzwischen in vielen Fällen physisch nicht mehr möglich.

Der Einsatz von Testtolls zur Testautomation ist eine Maßnahme, um dieser Tatsache Herr zu werden.

Viele Softwareunternehmen schrecken schon alleine vor der Auswahl unter dem Angebot von über 50 Testtoolanbietern zurück.

Weiterhin ist das Wissen über systematische Tests in Softwareunternehmen nicht besonders tief, da es nie systematisch entwicklet wurde.

Dies war für uns Anlass genug auf dem IT-Unternehmerrtag am 17.9.2015 in Frankfurt dieses wichtige Thema aufzugreifen.

Der Geschäftsführer Johannes Bergsmann von der Software Quality Lab GmbH, zeigt Wege und Techniken auf, wie man viel Geld im Testen sparen kann, ohne dabei auf Seiten der Qualität Einbußen in Kauf zu nehmen.

Das Motto von Herrn Bergsmann einem der "Test-Gurus" in der Softwareentwicklerszene ist:

Teststrategie ist nicht alles, aber ohne Strategie ist alles nichts!

So kann man die Testaktivitäten bei dem einen oder anderen Unternehmen charakterisieren, denn wenn man die teilweise sehr hohen Testaufwände betrachtet und dann sieht, wie „planlos“ teilweise drauflos getestet wird, dann wundert man sich, warum nicht ein bisschen mehr Energie in die systematische Planung und Durchführung von Tests investiert wird.

Es gibt einfache Vorgehensweisen wie risikobasiertes Testmanagement, um wertlose Testfälle zu vermeiden und die Effizienz zu steigern.

Testautomatisierung, passende Test-Tools und Modellbasiertes Testen können ebenfalls als Turbo-Booster für das Testen gesehen werden. Allerdings sind hier schon etwas diffizilere Aspekte zu beachten, um einen großen Nutzen daraus zu ziehen.

Nach dem Motto aus der Praxis für die Praxis haben die Teilnehmer des IT-Unternehmertages die Möglichkeit viele Kollegen aus anderen IT-Unternehmen im Rahmen der Diskussion und der Pausen zu treffen.

Eingeladen sind Geschäftsführer, Entwicklungsleiter, Projektleiter, Qualitätsmanager und Produktmanager aus IT-Unternehmen.

Website Promotion