Vom RFID Spezialisten zum Gesamtlösungsanbieter

Lösungen können so verständlich wie einfach sein

(PresseBox) ( Frankfurt, )
„Vom RFID Spezialisten zum Gesamtlösungsanbieter“ Herr Markus Schriebl von der TAGnology Group 4.4.17 in Wien

Technische und Softwaretechnische Kompetenz erleichtert es neue Geschäftsmodelle für Industrieunternehmen zu entwickeln. „Mit Digitalisierung alleine erreicht man dieses Ziel nicht“, so Markus Schriebl, Geschäftsführender Gesellschafter der TAGnology Group der 2003 –mit einem Produkt und Beratungsangebot für RFID – Technologie anfing und dann merkte, dass ohne Softwarekompetenz es nicht möglich ist „runde“ Gesamtlösungen für Industriekunden zu entwickeln.

Die „Erkenntnisse eines IT-Unternehmers in einem neuen Marktsegment“, dürften für viele IT-Unternehmer besonders interessant sein, denn Praktiker kommen in der Diskussion über Industrie 4.0 und Digitalisierung aus unserer Sicht zu kurz.

Herr Markus Schriebl bringt viele Beispiele für Industrie 4.0 –Lösungen mit, dies eröffnet den Zuhörern neue Sichtweisen auf das Hypethema in der IT-Industrie. Herr Schriebl zählt sicherlich zu den erfahrensten Lösungsarchitekten von Industrie 4.0 – Themen.

Der 9. IT-Unternehmertag wird von für IT-Unternehmer aus der über 2.100 Mitglieder zählenden XING und linkedIn-Gruppe „mittelständischer IT-Unternehmer gestaltet und steht unter der Schirmherrschaft des VÖSI und wird gesponsert von: confare, connexxa, Pöhnl&Schottler, VÖSI.

Agenda und Anmeldung: http://it-unternehmertag.de/...

Xing-Gruppe: https://www.xing.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.