Rheinischer Sparkassen- und Giroverband nutzt you@web Content Manager für neues Informationsportal

Intranet erleichtert Verwaltung und Pflege der Verbandsarbeit - Integration von Suchfunktion und Collaboration-Funktionalitäten laufen

(PresseBox) ( Hennef, )
Das aktuellste Beispiel für den Einsatz des you@web Content Manager von CONET ist der Rheinische Sparkassen- und Giroverband (RSGV) in Düsseldorf. Im vergangenen Jahr entschied sich der RSGV, sein verbandsweites Informationsportal auf der bewährten you@web-Plattform aufzusetzen. Seit August ist das Informationsportal online, die dem Verband angeschlossenen Sparkassen werden nun sukzessive aufgeschaltet. Parallel laufen die Integration einer komfortablen Suchfunktion und der Ausbau der Collaboration-Funktionalitäten. Der RSGV wird mit diesem Intranet seinen mehr als 30 Sparkassen im Rheinland die Verbandsarbeit präsentieren.

Über den you@web Content Manager
Der von der Hennefer CONET Solutions GmbH entwickelte you@web Content Manager hat das vorrangige Ziel, die Verwaltung und Pflege von Intranet- und Internet-Lösungen so einfach wie möglich zu machen. So garantiert er einen wirtschaftlichen Betrieb auch großvolumiger Websites. Wie jedes neue Produkt-Release orientiert sich auch die neuste, derzeit kurz vor der Veröffentlichung stehende Version 8.0 eng an den Anforderungen der Kunden und bietet mit neuen Funktionen gesteigerten Mehrwert. you@web ist selbst als Standard- Software flexibel und skalierbar genug, um sich auf spezifische Kundenanforderungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.