Neues Trainee-Programm SAP bei CONET

Das IT-System- und Beratungshaus CONET bietet mit individuell aufgebautem Einstiegsprogramm attraktiven Berufsstart im SAP-Umfeld

(PresseBox) ( Hennef, )
Im März und April 2018 startet beim Hennefer IT-System- und Beratungshaus CONET das neu aufgelegte Trainee-Programm SAP. In Theorie und Praxis bekommen die Trainees in einem Zeitraum von neun Monaten umfangreiches SAP-Know-how sowie moderne Soft- und Methoden-Skills vermittelt. Ihren Vertiefungsbereich können sie dabei aus den SAP-Lösungsfeldern (Human Capital Management, Logistik, User Experience, Business Intelligence und Controlling, SAP Development, Accounting und Corporate Performance Management, Real Estate Management und Business Process Management oder SAP Basis Administration) selbst wählen. Während des gesamten Trainee-Programms stehen den Teilnehmern SAP-Berater mit langjähriger Berufserfahrung als Mentoren zur Seite. Am Ende des Programms erhalten alle Absolventen eine offizielle SAP-Zertifizierung.

„Mit unserem neuen Trainee-Programm ermöglichen wir IT-Begeisterten, die sich für die SAP-Branche interessieren, einen maßgeschneiderten Berufseinstieg. In praxisnahen Case Studies und echten Kundenprojekten können die Trainees bei uns ihr erworbenes Wissen direkt anwenden und so wertvolle Projekterfahrung sammeln“, erläutert CONET-Vorstandsvorsitzende Anke Höfer. „Wir bieten unseren Trainees eine langfristige Berufsperspektive. Deshalb erhalten sie bei uns von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, ein attraktives Gehalt sowie umfangreiche Zusatzleistungen von modernster IT-Ausstattung bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge.“

Interessierte finden weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Bewerbung unter: www.conet.de/Trainee-SAP
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.