G+H Systems wird strategischer CONET-Partner für Access-Governance-Lösungen

Access Governance Tool daccord für das Banken- und Behördenumfeld ergänzt das CONET-Beratungsportfolio und Lösungsangebot im Berechtigungsmanagement

Hennef, (PresseBox) - Das Offenbacher Software- und Consulting-Unternehmen G+H Systems ist neuer strategischer CONET-Partner  im Bereich Access-Governance-Lösungen. Die Access Governance Suite daccord verschafft einen Überblick über alle internen und externen Berechtigungsinformationen. Davon profitieren insbesondere die CONET-Kunden aus dem Banken- und Behördenumfeld. Sie erfüllen mit daccord die neuen „Mindestanforderungen an das Risikomanagement" (MaRisk) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Die neue MaRisk-Novelle der BaFin verpflichtet Banken und Behörden unter anderem dazu, die Zugriffsberechtigungen ihrer Mitarbeiter auf Anwendungen, Systeme und Informationen zyklisch, sprich in festgelegten Zeiträumen, zu überprüfen. Aber häufig finden die IT-Verantwortlichen einen wahren „Berechtigungsdschungel“ vor. Das liegt nicht zuletzt an der vermehrten Nutzung von Cloud-Anwendungen und -Lösungen, die den Gesamtüberblick erschweren.

„Wir sind verstärkt im Banken- und Behördenumfeld tätig. Dort ist Access Governance aktuell ein heißes Thema“, erklärt Lothar Jacobs, Leiter Operational Services & Teamleiter Identity und Security Management bei CONET. „Nicht zuletzt durch die neue MaRisk-Novelle beschäftigen sich Finanzinstitute & Co. mit effektiven Lösungen für das Berechtigungsmanagement. Genau hier haben wir mit daccord eine durchdachte und praxiserprobte Software und mit G+H Systems einen erfahrenen Partner gefunden. daccord stellt eine sinnvolle Ergänzung unseres Lösungsportfolios dar.“

daccord fasst alle Berechtigungsinformationen von internen, externen und sogar ehemaligen Mitarbeitern zuverlässig in einem zentralen Web-Frontend zusammen. Inbegriffen sind auch die Zugriffsrechte für Cloud-Anwendungen. Für das Berechtigungsmanagement bietet daccord erweiterte Funktionalitäten wie die zyklische Bestätigung der Zuweisungen (Re-/Zertifizierung) und Soll-Ist-Vergleiche. Somit erkennen die IT-Verantwortlichen auf einen Blick, ob wichtige Berechtigungen fehlen, Über- oder Unterberechtigungen bestehen oder (Ex-)Kollegen fälschlicher-weise immer noch Zugriffsmöglichkeiten besitzen. Identifizierte Missstände lassen sich direkt aus daccord heraus korrigieren. Die Historien-funktionalität ist zudem sehr hilfreich, da sie chronologisch auflistet, welchem Mitarbeiter wann welche Zugriffsrechte erteilt wurden. Alle Änderungen in den Benutzerkonten dokumentiert daccord kontinuierlich, was Banken und Behörden auch bei der Einhaltung ihrer internen Compliance-Vorgaben unterstützt.

Jürgen Bähr, Geschäftsführer G+H Systems, kommentiert: „CONET ist ein bekannter Name in der deutschen IT-Landschaft. Laut Computerwoche-Systemhausumfrage zählt CONET zu den besten mittelständischen IT-Häusern. Die Partnerschaft mit diesen ausgewiesenen Branchenexperten ist ein strategisch sehr wichtiger Schritt für uns, insbesondere hinsichtlich des fortschreitenden Ausbaus unseres Partnernetzwerks. CONET wurde bereits eingehend von uns auf daccord geschult und steht nun in den Startlöchern für erste Umsetzungen. Wir sind sehr gespannt auf die zukünftigen Erfolgsmeldungen.“

Website Promotion

CONET Technologies AG

"Erfolg. Unsere Leidenschaft." CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 400 Mitarbeitern gehört CONET laut der Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET acht Standorte in Deutschland und Österreich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.