Neues Schulportal im Abonnement

Conciety AG präsentiert mit IQ:on Online 2008 eine innovative Medien-Management-Lösung, die Schulen bequem abonnieren können

Logo IQon Online 2008 (PresseBox) ( Erkrath, )
Mit IQ:on Online 2008 erweitert Conciety die IQ:on-Produktfamilie um ein gehostetes Lernportal, das Schulen von jeglichem Administrationsaufwand und der Investition in eigene physikalische Server und die zugehörige Serversoftware befreit.
Lehrer und Schüler können IQ:on Online 2008 einfach von ihrem PC oder No-tebook aus über einen Browser bedienen. Es spielt keine Rolle, ob sie sich im Klassenraum, im Lehrerzimmer oder zu Hause befinden. Das Lernportal ist an jedem Ort einsatzbereit, an dem ein Internetzugang vorhanden ist.
IQ:on Online 2008 bildet die alltäglichen Abläufe in der Schule ab. Es unters-tützt Lehrer und Schüler bei ihrer Arbeit mit digitalen Medien. Dabei kann es sich um einfache Textdokumente handeln, aber ebenso um Tabellen, interak-tive Grafiken, Videoclips oder Audiodateien. Die Medien können bestimmten Benutzern zugänglich gemacht und in Form von Aufgaben an Schülerinnen verteilt werden. Eine Volltextsuche unterstützt Lehrer dabei, das für sie rele-vante Unterrichtsmaterial zu finden.
Die Klassenraum-Steuerung von IQ:on Online 2008 sorgt für einen reibungs-losen Unterricht. Lehrer können die Schüler-PCs einzeln oder auch alle ge-meinsam steuern, um bestimmte Anwendungen während des Unterrichts frei-zugeben, das Drucken zu erlauben oder die PCs zu sperren, um die Aufmerksamkeit auf sich und den Unterricht zurückzulenken. Konventioneller Unterricht und der Einsatz von IT werden so zu einer Einheit.
Im Gegensatz zu frei verfügbaren Lernportalen kennt IQ:on die Strukturen der Schule, das heißt, dass Benutzer wie Lehrer und Schüler und deren Zugehö-rigkeit zu bestimmten Klassen, Kursen oder Projekten im Portal abgebildet werden. Der Import der schulspezifischen Daten erfolgt automatisiert, so dass die Benutzer bereits beim ersten Einsatz von IQ:on Online 2008 die ihnen ver-traute Schulumgebung vorfinden.
Eckhard Klockhaus, Vorstandsvorsitzender der Conciety AG: „Wir freuen uns, Schulen mit IQ:on Online 2008 ein sofort einsatzbereites Lernportal anbieten zu können. Das aufwendige Einrichten von Benutzern und Gruppen entfällt ebenso wie die Administration und Investitionen in Hard- und Software. Dieser Vorteil schafft zusammen mit der einfachen Bedienung die Voraussetzung da-für, dass die in Schulen vorhandene IT tatsächlich genutzt wird.“
Gleichzeitig mit der Verfügbarkeit von IQ:on Online 2008 kommt auch die Ser-verlizenz IQ:on Professional 2008 v2 auf den Markt. Sie eignet sich besonders für den schulübergreifenden Einsatz, da sie die zentrale Administration und Steuerung mehrerer Lernportale unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.