Concept-Care GmbH geht Kooperation mit dem BTB-Bildungszentrum in Berlin ein

PERSEUS-Plansystem neues Schulungsmedium

(PresseBox) ( Freiburg, )
PERSEUS, die Pflege- und Dokumentationssoftware der Freiburger Concept-Care GmbH, wird ab sofort als neues Schulungsmedium im EDV-Schulungscenter der Berliner BTB-Bildungszentrum GmbH aufgenommen. Das gab die zertifizierte Bildungseinrichtung, die unter anderem Seminare, Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Pflegepersonal anbieten, gestern in Berlin bekannt.

„Mit der Schulungsversion des PERSEUS-Plansystems werden unsere Schüler und Studenten auf eine optimale Zukunft in der Planung und Dokumentation der entsprechenden Betreuungseinrichtungen vorbereitet“, sagt Schulleiter Peter Böttcher. „Beeindruckt und überzeugt hat uns vor allem die klare Transparenz von PERSEUS für die Anwender.“

Das BTB-Bildungszentrum arbeitet seit 1996 als Anbieter von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie als Projektdienstleister in den Bereichen Schulung, Training, Management und Consulting für öffentlich-rechtliche Einrichtungen, für den Europäischen Sozialfonds, für Unternehmen und für Privatpersonen. Im sozialen Bereich werden Pflege- und Betreuungsfachkräfte bis zur Pflegeleitung geschult und weiter gebildet. Ein wesentlicher Teil der Qualifizierungsinhalte befasst sich mit der elektronischen Pflegeplanung und Dokumentation. Dabei werden die Teilnehmer nun mit der neuesten PERSEUS-Version arbeiten. „Pflege ist entgegen weitläufiger Meinungen durchaus bequem und mit wenigen Tastenklicken planbar. PERSEUS beweist dies nachhaltig im tagtäglichen Einsatz“, sagt Concept-Care Geschäftsführer Dirk Hockenjos. „Den Beweis treten wir nun auch in Berlin an und freuen uns sehr über die neue Kooperation mit dem BTB-Bildungszentrum.“

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.concept-care.eu und
www.btb-bildungszentrum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.