Weihnachtsaktion: Concentro Management hilft krebskranken Kindern

(PresseBox) ( München/Nürnberg, )
Die Concentro Management AG leistet im Rahmen Ihrer Weihnachtsaktion einen Beitrag zur Genesung krebskranker Kinder.

Die Büroräume der Concentro Management AG zieren derzeit Bilder der viel beachteten österreichischen Künstlerin Eva Haselsteiner. Concentro verlost im Rahmen der Weihnachtsaktion ein Original-Bild der Malerin. Für jeden Teilnehmer der Verlosung auf der Homepage der Concentro Management AG spendet die mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit Niederlassungen in München und Nürnberg 10 Euro an die "Elterninitiative krebskranker Kinder" in Erlangen.

"Seit 25 Jahren kümmert sich die Initiative um Kinder und Ihre Eltern in ganz besonders schwieriger Zeit. Im eigens eingerichteten Elternhaus direkt gegenüber der Kinderklinik können Mama und Papa während der Therapien wohnen und Ihre Kinder beim Gesundwerden unterstützen. Wir sehen dieses Engagement als Beitrag zum besonders wichtigen Familienzusammenhalt in der heute für Familien schwierig gewordenen Zeit", kommentiert Dr. Alexander Sasse, Partner bei Concentro, das Engagement der Beratungsprofis.

Im Zuge der Weihnachts-Aktion Concentro & Arts kann jeder Interessierte an der Verlosung eines Original-Bildes teilnehmen und so der Elterninitiative helfen. Für jede Teilnahme an der Kunstverlosung spendet Concentro 10 Euro.

Zur Verlosung: http://concentro.de/...

Dieses Bild gibt es zu gewinnen: http://www.hbi.de/...

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kinder-erlangen.de http://www.hbi.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.