PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433780 (COMPUTERLINKS AG)
  • COMPUTERLINKS AG
  • Stefan-George-Ring 23
  • 81929 München
  • http://www.computerlinks.de
  • Ansprechpartner
  • Marcus Ehrenwirth
  • +49 (821) 44480-0

COMPUTERLINKS und Symantec unterzeichnen Distributionsvertrag

Weitere Säule im Security-Portfolio für Großunternehmen

(PresseBox) (München, ) Der Münchner Value Added Distributor COMPUTERLINKS hat mit dem IT-Sicherheitsanbieter Symantec ein Distributionsabkommen unterzeichnet. Die Vereinbarung, die für Deutschland gilt, erstreckt sich auf das Enterprise-Security-Portfolio von Symantec.

"Die Sicherheitsprodukte und -lösungen von Symantec für Großkunden genießen im Markt einen hervorragenden Ruf. Gleichzeitig sind sie aufgrund der Komplexität der Bedrohungen, die sich damit abwehren lassen, sehr erklärungsbedürftig. Nur wenige Distributoren bringen hier das erforderliche Maß an Technik-, Vertriebs- und Service-Know-how mit, um Wiederverkäufer und Systemintegratoren optimal im Sinne des Kunden zu unterstützen", erklärt Richard Hellmeier, Vorstand Technik und Vertrieb der COMPUTERLINKS AG. "Das Wissen, wie sich komplexe IT-Infrastrukturen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg bestmöglich absichern lassen, ist seit vielen Jahren eine unserer Kernkompetenzen im Markt. Wir freuen uns, dass Symantec unsere Stärken mit der Unterzeichnung des Distributionsabkommens anerkennt und dass wir unseren Partnern im Markt eine noch größere Auswahl an hochwertigen Sicherheitsprodukten und -lösungen anbieten können."

Unternehmen können mit dem Enterprise-Security-Portfolio von Symantec alle Bereiche ihrer Informationssicherheit auf Servern, Gateways, stationären oder mobilen Geräten sowie Produktionssystemen abdecken. Das beginnt bei Malware-Schutz und umfasst unter anderem Verschlüsselung und Zugriffskontrolle bis hin zu Data Loss Prevention (DLP). Die Unternehmen können diese Funktionen zentral verwalten sowie die Einhaltung wichtiger Policies und Compliance-Vorgaben durchsetzen und überwachen.

"Wir freuen uns, dass mit Symantec und Computerlinks die zwei Schwergewichte auf dem deutschen Markt für IT-Security zusammenfinden. Wir wollen gemeinsam mit unseren Value Add Distributoren unser Geschäft bei Enterprise Security massiv vorantreiben und sind überzeugt, gemeinsam mit Computerlinks dem Fachhandel deutliche Mehrwerte zu bieten", erklärte Michelle Stonebank, Senior Manager Channel Sales & Distribution Germany bei Symantec.

Symantec

Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Sicherheits-, Storage- und Systemmanagement-Lösungen. Damit unterstützt Symantec Privatpersonen und Unternehmen bei der Sicherung und dem Management von Informationen. Unsere Software und Dienstleistungen schützen effizient und umfassend gegen Risiken, um überall dort Vertrauen zu schaffen, wo Informationen genutzt und gespeichert werden. Mehr zu Symantec finden Sie unter www.symantec.de.

COMPUTERLINKS AG

Die COMPUTERLINKS AG mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Dreieich bei Frankfurt am Main, Australien, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Ungarn, sowie Asien, den VAE, USA und Kanada versteht sich als Full-Service-Anbieter und Trend Scout des Fachhandels, von Systemhäusern, OEMs und VARs. Als Value Added Distributor liefert COMPUTERLINKS ausschließlich an Wiederverkäufer. Das Produktportfolio mit Schwerpunkt im Bereich IT-Security-Lösungen umfasst High-End-IT-Produkte von zum Großteil in den USA börsennotierten Herstellern wie Avocent, Blue Coat, Check Point, Crossbeam, F5, Fortinet, Gigamon, HP-Tipping Point, Infoblox, Juniper Networks, M86, Q1 Labs, Radware, RSA Security, Sophos, Symantec, Trend Micro, Tripwire, Tufin Technologies und Websense. COMPUTERLINKS bietet ein komplettes Vermarktungspaket an, das Cloud Services, Beratung, Schulung, Logistik und Vertrieb, Marketingunterstützung sowie technischen und Endkundensupport umfasst.