ALBIS Anwendertreffen auf Insel Usedom

Bereits zum 12. Mal fand in Heringsdorf auf Usedom das traditionelle ALBIS-Anwendertreffen statt

(PresseBox) ( Koblenz, )
Bereits zum 12. Mal fand in Heringsdorf auf Usedom das traditionelle ALBIS-Anwendertreffen statt. Rund 150 Teilnehmer begrüßte der ALBIS Vertriebs- und Servicepartner IBW vom 11. bis 13. Mai im Maritim-Hotel Kaiserhof.

Unter dem Motto "Infektionen am/im Menschen und im PC" standen auch in diesem Jahr viele interessante Vorträge, Workshops und eine Themenausstellung auf dem Programm.

Neben den Neuheiten im Arztinformationssystem ALBIS wurden die Vorteile digitaler Archivierung, effizienter Zeit- und Ressourcenplanung sowie professioneller Qualitätssicherung in der Arztpraxis vorgestellt. Die Besucher waren beeindruckt vom Zeitgewinn und der optimalen Erreichbarkeit der Praxis, die durch den Einsatz der vier Online-Kommunikationskomponenten onlineTerminbuchung, onlineRezepte, onlineSprechstunde und onlineBefunde realisiert werden. Deren vollständige Integration in das Arztinformationssystem ALBIS erwies sich als weiteres Produkt-Highlight. Darüber hinaus wurden Fragen zu den ab 1. Juli 2012 gültigen AVWG-Änderungen geklärt und deren sichere Umsetzung in ALBIS präsentiert.

Produktmanager Ralf Janssen stand den Besuchern als Ansprechpartner für Anregungen und Anwenderwünsche zur Verfügung. "ALBIS sucht gerne den direkten Kundenkontakt und profitiert so immer von konstruktiven Rückmeldungen der Anwender. Viele der geäußerten Wünsche werden unsere Kunden in den nächsten ALBIS-Aktualisierungen wiederfinden", so Ralf Janssen.

Das ALBIS-Team um Vertriebspartnerin Birgit Westermann erhielt viel Lob und Dank für die gelungene Organisation der Veranstaltung. Die Teilnehmer erhielten Zertifikate, die mit 20 Fortbildungspunkten ausgezeichnet wurden und freuen sich bereits auf das nächste Anwendertreffen im Frühling 2013 auf Usedom.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.