Ultra-kleiner VCO für MedRadio

Modco 24042012.tif (PresseBox) ( München, )
MODCO, führender Hersteller von professionellen VCOs, kündigt das neue RoHS kompatible VCO-Modell LV402-406VS an. Dieser VCO wurde speziell für MICS-Anwendungen entwickelt wo niedrigster Stromverbrauch und minimale Baugröße von entscheidender Wichtigkeit sind.
MICS ( Medical Implant Communication Service) ist ein Mobilfunk-Standard für die Übertragung von Medizindaten in der Telemedizin und ermöglicht den Betrieb von implantierbaren Systemen.
Der LVC402 bietet einen Frequenzbereich von 401 -406 MHz bei einer Tuningspannung von 0,3 Volt bis 1,3 Volt. Dieser High-Performance VCO kommt in der weltweit kleinsten SMD-Bauform von nur 4,5 x 4,5 x 2mm und verbraucht bei einer Betriebsspannung von 1,5 Volt nur sensationelle 5 mA!
Das Phasenrauschen beträgt nur -98dBc/Hz, typisch, bei 10kHz Abstand vom Carrier.
Selbstverständlich ist der VCO für den vollen industriellen Temperaturbereich von -40 bis + 85°C spezifiziert und ist auf Gurt verfügbar..
Modco wird in Zentraleuropa exklusiv von CompoTEK vertrieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.