Spread-Spectrum-Oszillatoren auf MEMS-Basis

Devices Label SiliconMEMS.jpg (PresseBox) ( München, )
CompoTEKs langjähriger Partner SiTime – der Weltmarktführer für MEMS-Oszillatoren – bietet leistungfähige Spread-Spectrum-Oszillatoren zur EMI-Optimierung an.

Mit dem SiT9002 bietet SiTime ein differenzielles hochleistungs Spread-Spectrum“ Produkt für den Frequenzbereich von 1 bis zu 220 MHz an. Der Oszillator bietet einen „Center-Spread“ von +/-0,125% bis +/-2,0% und einen „Down-Spread“ von -0,125 bis -4,0% an. Der Oszillator ist mit einer Stabilität von bis zu +/-25ppm im Temperaturbereich von -40 bis +85°C erhältlich.
Die Oszillatoren sind in zwei Gehäusevarianten (6PIN, 7,0 x 5,0mm und 5,0 x 3,2mm) erhältlich und sind ein Drop-In replacement für jeden gängigen quarzbasierten Oszillator.
Selbstverständlich zeichnen sich auch diese Oszillatoren durch die SiTime-typische Robustheit gegen jeder Art von äußeren Einflüssen, wie Schock, Vibration und Temperaturänderungen aus.

Natürlich sind auch diese Produkte sowohl als Muster (innerhalb von 2-3 Werktagen) und Produktionsstückzahlen 3-4 Wochen kurzfristig verfügbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.