Patch-Antennen für die Satellitenkommunikation – «tailor-made»

München, (PresseBox) - Die CompoTEK GmbH erweitert ihr innovatives Antennenangebot um weitere Produkte für die Satellitenkommunikation. Keramische Patch–Antennen für satellitengestützte, präzise Zeitbestimmung (GNSS: GPS, GLONASS, GALILEO, …) sowie für uni- und bidirektionale Datenkommunikation (IRIDIUM, GLOBALSTAR) sind seit kurzem verfügbar.

Mit verschiedenen Baugrößen des Strahlers (12x12 mm, 15x15 mm, 18x18 mm und 25x25 mm), können vielfältige Einbauanforderungen realisiert werden. Die Patch-Strahler sind zirkular polarisiert und erreichen einen Gewinn zwischen 0 und 5 dBic, je nach Baugröße.

Eine Besonderheit von Patch-Antennen ist, dass die Mittenfrequenz nach kundenspezifischen Bedürfnissen festgelegt werden kann. CompoTEK bietet diesen Service, um die jeweilige Antenne auf individuelle Anforderungen der Anwendung und die reale Einsatzumgebung optimal abzustimmen.

Auch Dualband-Lösungen (z.B GPS & GLONASS, GPS & Iridium, GPS & Globalstar, …) sind auf einem Patch realisierbar.

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Antennenanpassung (u.a. auch Tuning genannt) ist das Vorhandensein des anwendungsspezifischen Gehäuses und der Platine, auf der der Patch-Strahler aufgebracht wird (siehe Bild). In einem ersten Schritt werden die Muster auf die Platine aufgelötet und unter Berücksichtigung des Gehäuses fein abgestimmt. Anschließend werden die abgestimmten Muster vom Kunden in seinem Gerät/Gehäuse gegengeprüft und verifiziert. Nach erfolgreichen Tests und der Freigabe erfolgt dann die finale Serienfertigung. Die Mindestbestellmenge für kundenspezifische Patch-Antennen liegt bei 1000 Stück.

Typische Einsatzgebiete für keramische Patch-Antennen sind Navigationssysteme, Flottenmanagement, Ortung, Logistik, Industrie, ….

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.