CompoTEK präsentiert eine neue ultra-flexible Antenne von PCTEL

München, (PresseBox) - CompoTEK bietet ab sofort die neue PCTP-Produktfamilie des renommierten amerikanischen Herstellers von Antennen und professionellen Funklösungen, PCTEL, an.

Die robusten und gleichzeitig höchst flexibel ausgelegten Antennen sind für den Einsatz in mobilen Anwendungen unter extremen Umwelteinflüssen optimal geeignet. Speziell wurde die Antennenfamilie für den Einsatz auf Nutzfahrzeugen optimiert.

Die PCTP-Serie wurde gezielt auf die lizenzfreien Frequenzbereiche (433/868/915 und 2400MHz ) optimiert. Folgende Modelle mit einheitlichem Formfaktor (330 x 16 mm) und TNC-Steckverbinder, sind verfügbar:

PCTP430 (430-450 MHz), 0 dBi
PCTP869 (869.4-869.6 MHz), 2 dBi
PCTP915 (902-928 MHz), 2 dBi
PCTP2425 (2400-2500 MHz) 5 dBi

Wesentliche Merkmale der Antenne:
- Hochflexibler Aufbau
- Keine zusätzliche Massefläche und Antennenanpassung in konkretem Anwendungsfall nötig
- Widersteht hohen Belastungen (insbesondere Vibrationen und Temperaturschwankungen)
- UV-beständig mit Polyurethan-Ummantelung

Empfohlene Anwendungen:
- Montage an exponierten und den extremen mechanischen- und Umwelteinflusen ausgesetzten Fahrzeugen
- Nutzfahrzeuge wie Bau- und Bergbaufahrzeuge, landwirtschaftliche Fahrzeuge (Traktoren), Transporter, Gabelstapler, etc.
- Industrie- und Sicherheitsanwendungen


Weitere High-End-Antennen (mit ausführlichen Datenblättern, Strahlungsdiagrammen, Gain-Charts) für Anwendungen aus den Bereichen: Mobile Kommunikation, Flottenmanagement, Satellitenkommunikation und Infrastruktur finden Sie unter: www.antenna.com.

Für Muster, technische Unterstützung und die Auswahl der passenden Antenne für Ihre Funkanwendung steht Ihnen das motivierte CompoTEK-Team gerne zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.