Compart expandiert nach Lateinamerika

Kooperation mit Exímia in Brasilien

(PresseBox) ( Böblingen/São Paulo, )
Compart und der brasilianische Anbieter von Lösungen und Services für die Multi-Channel-Kommunikation, Exímia Tecnología, mit Sitz in São Paulo haben eine Vertriebs- und Technologiepartnerschaft geschlossen. Ziel dieser Kooperation ist die gemeinsame Vermarktung der Compart-Lösungen in Brasilien. Flavio Costa, Vorstand von Exímia: „Comparts Portfolio ist technologisch herausragend und im europäischen und nordamerikanischen Markt bestens etabliert. Sie ergänzt optimal unser Portfolio und trifft genau die Bedürfnisse unserer Kunden.“

Mit der Partnerschaft erschließt Compart einen weiteren lukrativen Markt und unterstreicht damit einmal mehr ihren internationalen Charakter. Ron Friedman, Chief Operating Officer (COO) bei Compart: „Brasilien, Mexiko, Argentinien, Chile und Kolumbien sind starke Volkswirtschaften, die uns große Vertriebspotenziale bieten.“ Der Bedarf nach leistungsstarken, skalierbaren und modernen Lösungen für ein effizientes und mehrkanalfähiges Dokumentenmanagement wächst laut Friedman in diesen Ländern kontinuierlich. Ähnlich wie in den anderen großen Industrienationen stehen Banken, Versicherungen, Telekommunikationsdienstleister, Versorger und öffentliche Verwaltung in Südamerika vor der Herausforderung, ihre Dokumentenverarbeitung zu standardisieren, zu digitalisieren sowie mehrkanalfähig zu machen. Das Portfolio von Compart und Exímia decke genau dieses Bedürfnis ab und berücksichtige außerdem die jeweiligen länderspezifischen Besonderheiten, so der COO.

„Wir haben uns bewusst für Exímia als Partner entschieden“, sagt Ron Friedman weiter, „da das Unternehmen zu den führenden Spezialisten für Professional Services in diesem Bereich zählt. Außerdem besitzt es ein fundiertes Know-how in der Finanzwirtschaft (Banken/Versicherungen) und Telekommunikation, also Branchen, die auch wir fokussieren.“ Für die Zukunft plant Compart Partnerschaften in weiteren Ländern Lateinamerikas.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.