Skylake Box-PC für Schienenfahrzeuge !

München, (PresseBox) - .

- EN 50155 zertifiziert
- Intel® i5-6300U dual-core 2.4 GHz CPU
- 2 x GbE LAN, M12 Stecker
- 2 x Hot-swappable 2.5“ 6Gb/s SSDs
- lüfterfrei von -40°C ~ 70°C
- USB 2.0 & 3.0, VGA, DVI-I
- WiFi und GPS optional
- isolierte COM und digital E/A Schnittstellen
 
Der neue Box-PC, Modell IRS-100-ULT3, von COMP-MALL ist für den rollenden Verkehr im Eisenbahnsektor konzipiert und entspricht der Bahnnorm EN 50155. Der Box-PC bietet zwei SSD mit Wechselrahmen zur Datenspeicherung z.B. aus der Umgebungsbeobachtung und Sicherheitsüberwachung, schraubbare Stecker sowie GPS und WiFi Funktion. Die Vernetzungsmöglichkeiten, intelligente Kommunikationsstrukturen und ein leistungsstarker Prozessor erlauben den Aufbau eines Fahrgast-Informationssystems, die Verbindung mit Video Recordern und IP Kameras, Steuerung von Klimaanlagen sowie den Anschluss verschiedener Sensoren. Das robuste Aluminiumgehäuse widersteht Stößen und Vibrationen nach EN 61373 und für wichtige Schnittstellen werden M12 Stecker verwendet.

Der neue Embedded-PC, Modell IRS-100-ULT3, basiert auf dem Skylake Core™ i5-6300U dual-core 2.4 GHz Prozessor (ULT) und Speicherplatz bis max. 32 GB DDR4 SO-DIMM. Die gute Rechenleistung, zwei LAN Schnittstellen mit M12 Stecker und weitere zahlreiche Schnittstellen gewährleistenden ein breit gefächertes Einsatzspektrum. Sehr anwenderfreundlich wird der Box-PC durch die frontseitig zugänglichen zwei hotswappable 2,5“ SATA 6Gb/s SSD im vor Fremdzugriff sicheren Wechselrahmen. Unterstützt werden u.a. Win 8/8E oder Win 7/7E.
Als Schnittstellen besitzt das Modell IRS-100-ULT3: 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0 mit M12 Stecker, 2 x isolierte COM, je 4 x isolierte digitale E/A, VGA, HDMI und Audio. Hinter einer von vorne zugänglichen Abdeckung sind ein CFast (SATA 6GB/s) und zwei SIM Karten Steckplätze vorhanden.
Als Spannungsversorgung werden 24 V oder 110 VDC benötigt und der große Temperaturbereich reicht von -40°C bis 70°C. Im lüfterlosen Modell IRS-100-ULT3 wird auf rotierende und fehleranfällige Teile verzichtet.
Erweiterungen bieten zwei full size Mini PCIe Steckplätze z.B. für WiFi, WWAN mit Bluetooth, GPS oder mSATA. Das Metallgehäuse gewährt guten Schutz vor Oxidation, Korrosion, Stoß und Staub. Befestigungswinkel werden mitgeliefert. Die Abmessungen betragen 290x225x70 mm bei einem Gewicht von 3,9 kg.
Mehr unter http://www.comp-mall.de/...

Durch das COMP-MALL Individualisierungs-Konzept für kleine bis große Stückzahlen, können für das Modell IRS-100-ULT3 Anpassungen nach Kundenwunsch vorgenommen werden. Das Produkt ist langzeitverfügbar und durch das individuelle Versorgungs-/EOL-Management sowie Direktlieferung, Vorhaltungs-/Abruflager wird Mehrwert generiert und die Kosten können gesenkt werden.

COMP-MALL bietet weitere Box PC’s unter: http://www.comp-mall.de/...

Website Promotion

COMP-MALL GmbH

Als Partner für Industrie-PC Lösungen präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.

Das Leistungsportfolio umfasst die Konzeption und Realisierung von Industrie-PC- Komplettlösungen sowie die Distribution von Box-PCs und Panel-PCs als Barebone Systeme, CPU-Boards, Medizinischen Panel-PCs, mobilen Lösungen und Zubehör.

Alle Komponenten können zu kompletten Industrie-PC Systemen vorassembliert werden. Die Lieferung der Komplettsysteme sowie der Komponenten kann sowohl an den Kunden oder an den Einsatzort direkt erfolgen. Die generelle Langzeitverfügbarkeit der Komponenten lässt sich durch spezielle Vorhaltungs- und Lagerkonzepte über den Standard hinaus erweitern.

Zusätzlich ist es möglich, kundeneigene Hard- und Software im Gesamtverbund zu integrieren und zu installieren. Weitere Individualisierung bietet die BIOS-Modifikation, wodurch die Fixierung optimaler Werte oder der Version erfolgt. Durch optische und mechanische Anpassung kann der Industrie-PC auf die Designanforderungen des Kunden oder physikalische Bedingungen zugeschnitten werden. Ein spezieller Test, mit Vorgaben und Testequipment des Kunden, runden das Individualisierungsangebot ab.

Alle Komponenten und Systeme sind qualitativ hochwertig und für den industriellen Einsatz konzipiert. Sie erfüllen verschiedene Normen und unterliegen einem systembasierenden Product-Lifecycle Management. Durch die Langlebigkeit sowie die Langzeitverfügbarkeit der Systeme und Komponenten eignen sie sich insbesondere im Anlagenbau, Automatisierung, Mess-, Steuer- oder Regeltechnik, Fahrzeugbau, Logistik, Medizin, Gebäudeautomation oder Retail, POS/POI sowie viele weitere Branchen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.