Auf Nummer Sicher gehen

Military Grade SSD der M339-Familie

Military-Grade-SSD für Anwendungen im industriellen Bereich (PresseBox) ( München, )
Military Grade SSD sind für extreme Einsätze designt. Die M339-Familie erfüllt höchste Ansprüche an Robustheit und Datensicherheit. Bevorzugte Anwendungsgebiete sind Militär, Luftfahrt, Schifffahrt und Zugverkehr. Aber auch im Automobil, in kritischen Umgebungen in der Industrie oder im Außenbereich, wenn besonderer Schutz vor Umwelteinflüssen notwendig ist, können die M339-SSDs eingesetzt werden.

Die SSDs basieren auf dem MLC NAND Flash-Speicherzellentyp und sind in den Größen zwischen 32 GB und 512 GB erhältlich. Die M339-SSDs erfüllen die MIL-STD 810G-Vorschriften und sind unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. Auch gegenüber extremen Temperatureinflüssen sind sie gewappnet und im Bereich zwischen -40°C bis 85°C einsetzbar, was vor allem für Outdooranwendungen eine relevante Eigenschaft ist.

Optional sind die SSDs mit Conformal Coating erhältlich. Der Schutzlack aus Acrylharz ist nach MIL-I-46058C zertifiziert und überzieht nahtlos Platine und Bauteile mit Ausnahme der Golden Fingers. Die Beschichtung schützt die SSD vor Schäden durch Feuchtigkeit, Staub, Chemikalien und Licht. Das Acrylharz übersteht Temperaturen zwischen -65°C und 125°C.

Auch für sicherheitskritische Anwendungen sind die SSDs gerüstet. Die M339-Serie verwendet die hardwarebasierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung, sodass die CPU-Leistung nicht beeinträchtigt wird. Weitere Features werden über Knopfdruck (GPIO) aktiviert: Schreibschutz, Schnelllösch-Funktion und Selbstzerstörungs-Funktion. Letztere zerstört die Daten durch einen hohen Spannungsimpuls, sodass sie nicht wiederhergestellt werden können.

Die Powerguard-Funktion liefert bei einem unerwarteten Stromausfall über einen integrierten Tantal-Kondensator die Leistung, um die Datenspeicherung abzuschließen, sodass kein Datenverlust zu befürchten ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.