PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 753566 (COMP-MALL GmbH)
  • COMP-MALL GmbH
  • Unterhachinge Str. 75
  • 81737 München
  • http://www.comp-mall.de
  • Ansprechpartner
  • Albin Markwardt
  • +49 (89) 856315-0

Android Touchpanel-PC`s mit IP65 Front !

(PresseBox) (München, ) - 12,1”, 15“, 17“ LCD mit PCAP Touch
- Freescale™ i.MX6 Cortex™- A9
Quad-Core (1.0GHz) CPU
- Android 4.2.2 OS
- lüfterlos, bis 8 GB DDR3L on board
- USB, COM, GLAN, CAN 2.0, digitale E/A
- WiFi und Bluetooth optional
- Audio, IP65 Frontseitig
- 9 – 36 VDC Versorgung



Mit den neuen 12“, 15“ und 17“ IOVU Touchpanel-PC`s bietet COMP-MALL leistungsstarke Modelle mit modernsten Kommunikationsfunktionen, elegantem Design und robuster Bauweise. Die Panel-PC`s basieren auf der Freescale™ Cortex™- A9 CPU und dem Android OS. Die Vorteile der RISC CPU sind u.a. hohe Leistung und geringe Leistungsaufnahme (<5W), die zu weniger Wärmeentwicklung (Systemleistungsaufnahme <31W) führt und einen weiten Temperaturbereich ermöglicht.
Die Modelle IOVU-12F-AD und IOVU-15F-AD besitzen 1024 x 768 Punkte und das 17“ Modell IOVU-17F-AD 1280 x 1024 Punkte Auflösung, 350 bis 600 cd/m2 Helligkeit, PCAP Touchscreen und die IP65 Front ist eben, nahezu rahmenlos und sichert den Panel-PC vor dem Eindringen von Wasser und Staub. Das Display lässt sich einfach reinigen, besitzt eine kratzfeste Oberfläche und zusammen mit dem lüfterfreien Betrieb ergeben sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Diese reichen von Automationstechnik, HMI/MMI, Fahrzeugeinsatz, Gebäudeautomation, Visualisierung, Spiele, Zugangskontrolle, Hotelapplikationen, Digital Signage und mehr.

Die Modelle sind mit dem energieeffizienten Freescale™ i.MX6 Cortex™-A9 Quad-Core (1.0GHz) Prozessor, 2 GB DDR3 SDRAM, 8GB eMMC iNAND und der interne SD Card Slot erlaubt bis 32 GB Speicherkapazität, auch für anspruchsvolle Anwendungen gerüstet. Als Betriebssystem ist Android 4.2.2 vorinstalliert.
Die Panel-PC`s kommen ohne bewegliche Teile aus, daraus ergibt sich eine hohe Zuverlässigkeit.
Eine Besonderheit ist das CAN 2.0 Interface für den Fahrzeugeinsatz. Für Flexibilität sorgen der 10/100/1000 Base Ethernet Port, vier digitale E/As, zwei COM und zwei USB 2.0 erlauben unterschiedliche Echtzeit Datenkommunikations- und Steuerungsmöglichkeiten sowie den Anschluss von Peripheriegeräten.
Durch die optionale drahtlose Kommunikationsfunktionen Wi-Fi 802.11 b/g/n und Bluetooth v4.0 ist eine Verbindung auch bei mobilen Anwendungen gewährleistet.

Die kompakte Bauweise, das widerstandsfähige Metallgehäuse und verschiedene Befestigungsmöglichkeiten über VESA 100, in der Schalttafel, am Arm oder Standfuß bieten beste Voraussetzungen für den Einsatz im Fahrzeug, industriellem Bereich, Kiosk und Gebäuden.
Aufgrund der Funktionalität, einfachen Bedienung und Widerstandsfähigkeit gegen Wasser und Staub erleichtern sie die Arbeit im professionellen Umfeld.

Der Betriebstemperaturbereich reicht von minus 20°C bis +60°C.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.comp-mall.de/...

Das Produkt ist langzeitverfügbar und durch das individuelle COMP-MALL Versorgungs-/EOL-Management, sowie Direktlieferung, Vorhaltungs-/Abruflager wird für den Anwender Mehrwert generiert und die Kosten lassen sich senken.
COMP-MALL bietet weitere Panel- PCs unter: http://www.comp-mall.de/...

Website Promotion

COMP-MALL GmbH

Als Partner für Industrie-PC Lösungen präsentiert sich die COMP-MALL GmbH kundenorientiert, flexibel und unabhängig. Das Geschäftskonzept ist auf Langzeit-Partnerschaften ausgelegt. Lösungsfokussierung sowie die Optimierung der Qualität und der Prozesse stehen im Mittelpunkt des nach ISO 9001 und 14001 zertifizierten Unternehmens mit Sitz in München.

Das Produktportfolio umfasst die Hauptbereiche Embedded-Computer, Panel-PCs und CPU-Boards. Zusätzlich im Programm stehen eine breite Auswahl an Tablet-PCs, PDAs, 19“-Systemlösungen und Zubehör wie industriellen Netzteilen oder Flash Disks.

Die Box-PCs, DIN-Rail-/Hutschienen PCs, Mini-Controller oder 19“-Industrie-PCs können als einsatzbereite lauffähige Systeme geliefert werden. Ob mit kundeneigener Hard- und Software integriert, vorparametriert und speziell getestet oder als Barebone sind Lieferungen an den Einsatzort ebenfalls möglich. Die optische und mechanische Individualisierung ist bei vielen Geräten ebenfalls durchführbar.

Panel-PCs, Touch-PCs oder Display-Computer sind ebenfalls anpassbar und als Komplettlösung realisierbar. Die Integration von Corporate Design Wünschen der Kunden oder ein besonderer Funktionsumfang können bei den meisten Modellen auch in kleineren Serien realisiert werden.

Auf dem Boardlevel steht eine breite Auswahl an CPU-Karten bereit. Immer auf dem höchsten Stand der Technik können Embedded Boards, Full- und Halfsize Slot-CPU Karten sowie industrielle Motherboards in verschiedenen Standards ausgewählt werden. Neben BIOS-Anpassungen ist bei mittleren und großen Serien auch die individuelle Bestückung (Schnittstellenmodifikation) möglich.

Zur Komplettierung stehen (Touch-)LCD-Monitore, Industrie-PC-Gehäuse, SSD-Festplatten, USB- und SATA-Disk-On-Module, spezielle Netzteile/USV und weitere Komponenten zur Verfügung.

Alle Komponenten und Systeme sind qualitativ hochwertig und für den industriellen Einsatz konzipiert. Sie erfüllen verschiedene Normen und unterliegen einem systembasierenden Product-Lifecycle Management. Neben dem EOL Management können mit individuellen Bevorratungskonzepten Verfügbarkeiten von mehreren Jahren realisiert werden. Durch die Langlebigkeit sowie die Langzeitverfügbarkeit der Systeme und Komponenten eignen sie sich insbesondere im Anlagenbau, Automatisierung, Mess-, Steuer- oder Regeltechnik, Fahrzeugbau, Logistik, Medizin, Gebäudeautomation oder Retail, POS/POI sowie viele weitere Branchen.