PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378573 (commsult Aktiengesellschaft - technology innovations)
  • commsult Aktiengesellschaft - technology innovations
  • Am Luftschiffhafen 1
  • 14471 Potsdam
  • http://commsult.de
  • Ansprechpartner
  • 030 / 2009 513-0

Optimierte Logistikabläufe & schnellere Inventur: 'mobile ERP' punktet im aktuellen Berlecon Report mit Branchenneutralität und Flexibilität

(PresseBox) (Potsdam, ) Die etablierte Standard-Software 'mobile ERP' (www.mobile-erp.de) der commsult AG wird im aktuellen Reasearch Report "Mobile Enterprise Solutions 2010" des unabhängigen Analysten- und Beratungshauses Berlecon Research, das seit mehr als einem Jahrzehnt Chancen und Herausforderungen neuer ITK-Technologien bewertet, detailliert analysiert: „Die Lösung wurde im Rahmen einer Fallstudie in zwei aufeinanderfolgenden Projekten für Inventur- und Lagerhaltungsprozesse eingesetzt und konnte im Ergebnis mit verkürzten Inventurzeiten bei minimiertem Produktionsstillstand sowie optimierten Lagerlogistikabläufen punkten“, freut sich Christian Huthmacher, Vorstandsmitglied der commsult AG. Als besonders profitabel erwies sich, dass 'mobile ERP' für die Prozesse im Lager eine Online-Funktionalität und für die Inventur eine Offline-Unterstützung anbietet.

„Der Anspruch an Lösungen, die auf geschäftskritische Prozesse wie Inventur- und Lagerhaltung zugeschnitten sind, ist ein vollkommen anderer, als etwa im Vertrieb, wenn ein Mitarbeiter per Blackberry die Umsatzdaten oder die Telefonnummer eines Kunden im CRM-System abruft“, erklärt Christian Huthmacher. So arbeitet 'mobile ERP' mit einer Client-Anwendung auf mobilen Endgeräten (PDAs), bei der sichergestellt ist, dass Transaktionen tatsächlich im Backend-System ausgeführt werden. Da eine kontinuierliche Datenverbindung nicht immer möglich oder gar gewünscht ist, werden neben reinen real time Online Transaktionen auch Offline Funktionen unterstützt.

Dies bestätigt auch Andreas Stiehler, Director Research bei Berlecon Research GmbH: „Die Fallstudie ist ein interessantes Beispiel dafür, wie der Trade-Off zwischen einer Standard- und Individuallösung bewältigt werden kann. Sie zeigt, dass die Berücksichtigung individueller Forderungen nicht zwingend eine individuelle Lösung, die mit höheren Kosten für Anschaffung, Betrieb und Weiterentwicklung einhergeht, erfordert. Die Standardlösung von commsult meistert diese Herausforderungen, indem verschiedene Architekturfacetten (Offline, Online etc.) unterstützt, sowie für individuelle Anpassungen vordefinierte Templates und ein Designertool bereitgestellt werden."

Die Flexibilität, mobile Geschäftsprozesse im Unternehmen auf Basis einer einzigen technologischen Plattform abbilden zu können sowie die Flexibilität, die Benutzeroberfläche und Abläufe auf die individuellen Anforderungen dieser zuzuschneiden, gewährleistet eine enorme Zeit- und Kosteneinsparungen. Hinzu komme, dass mit 'mobile ERP' eine branchenneutrale und flexible Basistechnologie sowie der Projekt- und Implementierungssupport aus einer Hand kommen, so das Fazit des Reasearch Reports.

Weitere Informationen unter www.mobile-erp.de

commsult Aktiengesellschaft - technology innovations

Die commsult AG wurde 2000 in Potsdam als Full-Service Anbieter im Software-Bereich gegründet. Software von commsult optimiert die Unternehmensprozesse bereits bei über 50 Unternehmen in den Bereichen Materialwirtschaft, Anlagenmanagement, Instandhaltung, Field Service und Messdatenerfassung.

Mit der Software „mobile ERP“ können SAP Systeme und weitere ERP Lösungen sowie beliebige Datenbankanwendungen auf mobilen Endgeräten verfügbar gemacht werden. Damit ist die commsult AG einer der führenden Anbieter für die einfache Erweiterung von Geschäftsprozessen auf mobile Endgeräte.