command Gruppe wächst kontinuierlich

- Mitabeiterzahl erneut ausgebaut - Wachstum im Bereich DMS / Archivierung erwartet

Ettlingen, (PresseBox) - Erneut demonstriert die Ettlinger command Gruppe kontinuierliches Wachstum. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/2012 konnten die IT-Spezialisten einmal mehr ihre Schlagkraft als verlässlicher IT- und Beratungspartner für betriebswirtschaftliche Mittelstandssoftware sowie Dokumentenmanagementlösungen unter Beweis stellen: Mit aktuell 260 Mitarbeitern (Vorjahr: 246) erwirtschaftete die command Gruppe einen konsolidierten Umsatz von 32,2 Mio. Euro (2010/2011: 31,7 Mio. Euro). Seit über 30 Jahren entwickelt und vertreibt die command Gruppe u.a. integrierte ERP-Lösungen an mittelständische Kunden. Aktuell gehören zu der Gruppe die Tochterunternehmen cormeta ag, cortility gmbh und oxaion ag sowie der operative Geschäftsbereich Dokumentenmanagement/Archivierung (DMS).

Dokumentenmanagement verstärkt nachgefragt

Die elektronische Dokumentenarchivierung gemäß GDPdU (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen) für Betriebsprüfung, effiziente E-Mail-Archivierung oder Belegerkennung und automatisierte Belegverarbeitung werden für die Unternehmen immer wichtiger. Eine steigende Nachfrage an Beratung und Implementierung von DMS- und Archivierungslösungen dürfte sich zukünftig positiv auf den Bereich Dokumentenmanagement nieder schlagen. Der Geschäftsbereich Dokumentenmanagement/ Archivierung bietet für alle Unternehmensgrößen und Branchen jeweils passende Dokumentenmanagement-, Archivierungs- und ECM-Lösungen (Enterprise Content Management).

Nach Webrelaunch extern wie intern optimal aufgestellt

Geschäftspartner, interessierte Internetnutzer und Kunden finden die command Gruppe im Internet unter den Adressen www.command.de bzw. www.command-ag.de sowie den Geschäftsbereich DMS/ Archivierung unter www.command-dms.de. Frisch, informativ und userlike - so präsentieren sich die erst vor kurzem komplett überarbeiteten Webpräsenzen den Online-Besuchern. Mit dem modernen Internetauftritt und der vergrößerten Mannschaft stehen bei der command Gruppe jetzt alle Zeichen auf weiteres Wachstum. Die Holding unterstützt ihre Töchter optimal beim Ausbau des Geschäfts. Permanente Verbesserungen in Organisations- und Prozesseffizienz sowie eine funktionierende Kommunikation zwischen Zentrale und operativen Einheiten sind laut command das bewährte Erfolgsrezept für die stetig positive Entwicklung. So sei auch für das laufende Geschäftsjahr 2012/13 ein ähnlich gutes Wachstum geplant.

Downloadfile Logo command
http://www.pr-x.de/...

Hintergrund:
Die command Gruppe mit Hauptsitz in Ettlingen beschäftigt mit ihren Unternehmen command ag, cormeta ag, cortility gmbh und oxaion ag inklusive deren Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Lüdenscheid und Hamburg sowie der Tochtergesellschaft oxaion software gmbh in Österreich (Wels und Wien) rund 260 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011/12 (Ende 30.04.2012) konnte die command Gruppe einen konsolidierten Umsatz von 32,2 Mio. Euro erzielen. www.command.de

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

command Gruppe
eisenstockstrasse 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-230
telefax 07243/590-235
info@command.de
www.command.de

Pressekontakt:

Ralf Weinmann
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/6059-1-264
telefax 07243/6059-4-264
ralf.weinmann@cormeta.de

Ralf M. Haaßengier
PRX Agentur für Public Relations GmbH
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.