Neue steuerbare Kameras & Videokonferenz-Technologie

Vaddio-Produkte ab sofort im COMM-TEC Portfolio

Uhingen, (PresseBox) - Ab sofort erweitert COMM-TEC das Portfolio seiner Business-Unit Presentation um die Produkte des nordamerikanischen PRO-AV-Spezialisten Vaddio. Das Unternehmen aus Minnesota befindet sich seit letztem Jahr unter dem Dach der Milestone-Gruppe – neben Marken wie Chief (Halterungs-Systeme), Da-Lite oder Projecta (beide Bildwandsysteme), die in Deutschland ebenfalls von COMM-TEC vertrieben werden.

“Technologien wie das RoboTRAK Tracking System machen automatisiertes Streamen und Aufzeichnen von Videoaufnahmen immer anwenderfreundlicher. In diesem Punkt sehen wir eine große Stärke der Vaddio-Produkte”, freut sich Irina Neutert, Vaddio-Ansprechpartnerin bei COMM-TEC, über den Neuzugang im Portfolio.

Die wichtigsten Vaddio-Produktgruppen im neuen COMM-TEC-Portfolio:

Steuerbare HD- und 4K-Kameras

Vaddio PTZ Kameras heben Meetings, Präsentationen oder den Lehrbetrieb auf ein neues mediales Level. So streamen RoboSHOT PTZ Kameras Aufzeichnungen über HDMI, HDBaseT, 3G-SDI und IP, mit bis zu 30-fachem optischen Zoom.

Kamerasteuerungssysteme und Video Presentation-Switcher

Vaddio produziert eine große Auswahl an Steuerungs-Systemen für PTZ-Kameras und Presentation-Switchern, mit denen zwischen mehreren Kameras umgeschaltet werden kann. Die All-in-One Lösungen ermöglichen die intuitive Bedienung aller Kameraparameter und sind mit den PTZ-Kameras führender Hersteller wie Vaddio, Sony, Panasonic und Canon kompatibel.

Automatisierte Kamera Tracking-Systeme

Tracking-Systeme automatisieren die Kamera-Steuerung. So wird das Mitschneiden von Vorlesungen oder Präsentationen auch ohne Kamera-Operator zum Kinderspiel. Die IR-basierte RoboTRAK-Technologie sticht dabei durch ihre sehr sanften Schwenkbewegungen hervor und hält den Vortragenden immer optimal im Bild.

USB-Raumsysteme

Vaddio USB-Raumsysteme ersetzen eingebaute Laptop-Kameras, -Mikrofone und übersteuerte Lautsprecher. Sie werden per Plug&Play einfach mit allen bekannten Videokonferenzprogrammen wie Skype for Business, WebEx oder Vidyo verbunden und machen Videokonferenzen für alle Beteiligte zum angenehmen Gespräch.

AV-Bridges

Vaddio AV-Bridges ermöglichen den Anschluss professioneller Audio- und Videokomponenten an verschiedenste Video- und Webkonferenz-Systeme. Von der einfachen Huddle-Room-Lösung bis zum Matrix Switcher für bis zu 4 Kameras und Mikrofone deckt das AV-Bridges Portfolio die verschiedensten Anforderungen ab.

Halterungssysteme

Neben robusten Halterungen für die Vaddio PTZ Kameras stellt Vaddio auch passende Lösungen für alle namhaften Hersteller wie Cisco, Polycom, LifeSize, Sony, Panasonic und Canon her. Das Angebot reicht von der einfachen Wand- oder Deckenhalterung bis hin zur fixen oder motorisierten Deckeneinbauvariante.

Weitere Informationen zu COMM-TEC finden Sie auch auf der COMM-TEC Homepage

Website Promotion

COMM-TEC GmbH

Die COMM-TEC GmbH zählt seit mehr als 30 Jahren zu den größten und renommiertesten Distributionsunternehmen für AV Medientechnik in Europa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uhingen bei Stuttgart vertreibt die Produkte von mehr als 40 namhaften Herstellern. Gleichzeitig entwickelt es eigene Produkte unter dem hauseigenen COMM-TEC-Label. In den Business-Units "Conference", "Presentation", "Signal Management + Control" sowie "Racks + Mounts" erhalten Fachplaner, Systemintegratoren und Architekten die optimale Hardware für ihre Anforderungen. Der COMM-TEC Slogan "Think Solutions" ist dabei von zentraler Bedeutung. Er schafft das Bewusstsein, Projekte ganzheitlich anzugehen und beim Kunden funktionierende Lösungen zu installieren. COMM-TEC liefert alles aus einer Hand - von der Planung, über die Beratung bis hin zur Umsetzung - und das in weltweit zwölf Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.