Iron Van - Der rollende Messestand geht auf Tour

COMM-TEC und Vivateq präsentieren Medientechnische Einbau- und Steuerungslösungen auf gemeinsamer Roadshow

IronVan.jpg (PresseBox) ( Uhingen, )
Von Ende März bis Ende Juli 2013 tourt die Roadshow der COMM-TEC/Vivateq durch Deutschland und Österreich. Die Roadshow ist konzipiert für Systemhäuser, Custom Installer, Planungsbüros und Fachhändler sowie deren Kunden. Das Konzept bietet den Vorteil, dass sich Kunden unkompliziert von den Vorteilen der Produkte live überzeugen können.

Präsentiert werden Produkte folgender Hersteller:
    Middle Atlantic – besondere 19“ Racks und Geräteschränke für den Einbau in Möbel oder den Einsatz in räumlich beengten Installationen.
    Future Automation – motorische und manuelle Lift- und Halterungssysteme für Projektoren und Displays des führenden Herstellers. Versteckte Medientechnik in Vollendung.
    Weibel – Projektorlifte in Schweizer Präzision. Minimale Deckenspaltmaße und geringste Einbautiefen sind die Merkmale dieser Produkte.
    RTI – perfekte Steuerungslösungen für Home Entertainment und Konferenzraum.
Weitere Informationen und Terminvereinbarung: Link

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner bei
COMM-TEC / Vivateq oder direkt an:

Thomas Ruess
Tel. +49 (0)7161.3000-770
thomas.ruess@comm-tec.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.