PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 499378 (Comarch Software und Beratung AG)
  • Comarch Software und Beratung AG
  • Riesstraße 16
  • 80992 München
  • http://www.comarch.de
  • Ansprechpartner
  • Martina List
  • +49 (89) 14329-1229

Finanzergebnisse der Comarch Software und Beratung AG für 2011

Schwarze Zahlen in Q4

(PresseBox) (München, ) Am vergangenen Freitag veröffentlichte die Comarch Software und Beratung AG ihr Finanzergebnis für das Jahr 2011. Im vierten Quartal 2011 erwirtschaftete das Unternehmen ein positives EBIT von 0,8 Mio. EUR (im Vergleich dazu waren es im Q4 2010: -3,5 Mio. EUR) und konnte somit einen deutlichen Gewinnzuwachs verzeichnen.

Die erzielten Ergebnisse der Comarch Software und Beratung AG zeigen die positiven Auswirkungen der in der 2. Hälfte 2011 eingeleiteten internen Umstrukturierungsmaßnahmen, die in Q1/2012 abgeschlossen wurden. Im Jahr 2012 wird die Comarch Software und Beratung AG voraussichtlich ein deutlich besseres Ergebnis erzielen und dank der unternommenen Schritte zur Prozessoptimierung und Erweiterung des Produktportfolios keine weiteren Verluste einfahren. "Ich bin davon überzeugt, dass sich die ergriffenen Maßnahmen und die verfolgte Produktstrategie sehr bald in konkreten Vertriebserfolgen niederschlagen werden", betont Dr. Christoph Kurpinski, Vorstandsvorsitzender der Comarch Software und Beratung AG.

Trotz der positiven Entwicklung der Finanzergebnisse im vierten Quartal 2011, blieben die Verkaufserlöse in 2011 noch hinter den Erwartungen zurück. Diese sanken um 30 %, auf 7,2 Mio. EUR. In den vergangenen zwölf Monaten lagen die Verkaufserlöse der Comarch Software und Beratung bei 28,5 Mio. EUR (2010: 36,9). Das operative Ergebnis betrug -4,4 Mio. EUR (2010: -7,1) und das EBITDA - 1,2 Mio. EUR (2010: -1,7). Die Investitionen in Forschung und Entwicklung blieben in 2011 auf einem hohen Niveau von 8,8 Mio. EUR (2010: 10,7).

Comarch Software und Beratung AG

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen für Geschäftsprozessoptimierung und Kundenbeziehungsmanagement mit Hauptsitz im polnischen Krakau und über 3.500 Mitarbeitern in 18 Ländern. Das Angebotsportfolio umfasst Lösungen für die Branchen Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleistungen sowie Business-Software für mittelständische Unternehmen (ERP, CRM, BI, EDI, DMS/ECM). ITInfrastrukturlösungen, Hosting- und Outsourcing-Services ergänzen die Angebotspalette. Als Full Service Provider bietet Comarch darüber hinaus umfassende Dienstleistungen zur Einführung und Integration der Lösungen. Comarch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 300 Mitarbeitern an 14 Standorten präsent.