Collmex: OnDemand-ERP für fertigende Unternehmen

Neues Modul mit Stücklisten und Produktionsaufträgen

Screenshot Collmex Produktionsmodul (PresseBox) ( Saarbrücken, )
Collmex, Anbieter von ERP-OnDemand-Software für kleinere Unternehmen, stellt nun ein neues Modul für fertigende Betriebe vor. Mit dem Collmex „Produktionsmodul“ können jetzt auch Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe, die eigene Artikel herstellen, ihre betrieblichen Vorgänge optimal abbilden. Dazu lassen sich Stücklisten mit Teilen oder Baugruppen und Produktionsaufträge mit Komponenten anlegen und verwalten.

Das neue Produktionsmodul ist komplett in die bewährte und vielfach eingesetzte ERP-Lösung Collmex pro integriert. Diese ist als umfassende betriebliche Softwarelösung für kleinere und mittlere Unternehmen ausgelegt und beinhaltet Finanzbuchhaltung inklusive Mahnwesen, Angebots-, Rechnungs- und Lagerverwaltung, Warenwirtschaft und Projektverwaltung. Zusätzlich sind auch Funktionen zur Auftragsbearbeitung und Reisekostenabrechnung integriert. Ein Online-Shop lässt sich optional einbinden.

„Bislang wird Collmex in erster Linie von Kunden aus den Segmenten Handel und Dienstleistung genutzt“, erklärt Geschäftsführer Bastian Wetzel. „Mit dem neuen Produktionsmodul möchten wir nun auch kleineren fertigenden Betrieben die Möglichkeit bieten, eine ERP-Lösung im OnDemand-Modell einzusetzen. Unsere Zielgruppe sind dabei Unternehmen, die neben Warenwirtschaft und Buchhaltung auch die Beschaffung der Komponenten für ihre Produktion koordinieren müssen. Durch die Erweiterung von Collmex pro lässt sich alles in einer Lösung abbilden, so dass kein zusätzlicher Aufwand durch doppelte Datenbestände oder Inkompatibilitäten zwischen unterschiedlichen Anwendungen entsteht. Das vereinfacht die tägliche Arbeit in den Betrieben deutlich.“

Preise und Verfügbarkeit:
Das Produktionsmodul ist ab sofort ohne zusätzliche Kosten in Collmex pro verfügbar. Der Grundpreis der ERP-Lösung Collmex pro beträgt 29,95 Euro / Monat. inkl. 3 Benutzer. Zusätzliche Benutzer können bei Bedarf für 9,95 Euro / Monat dazu gebucht werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.