So wird Ihr Kongress-Auftritt 2020 noch erfolgreicher

coliquio Kongressbegleitung_Dezember 2019 (PresseBox) ( Konstanz, )
Kongress-Besuche sind für Ärzte nach wie vor eine wichtige Quelle, um sich über die neuesten Forschungsstände zu informieren. Zeitmangel und ein ständig wachsendes Informationsangebot machen es ihnen jedoch unmöglich, alle Kongresse zu besuchen, die für sie relevant wären. Dadurch ist das Interesse, auf Kongress-Inhalte auch digital zuzugreifen, stark gewachsen.

Pharmaunternehmen nutzen diese Nachfrage nach digitaler Kongress-Begleitung, um bereits vorhandenen wertvollen Content auch digital auszuspielen. Damit erreichen sie Ärzte, die nicht vor Ort waren, und können darüber hinaus bei den Besuchern den Inhalt nochmals vertiefen und verankern. Diese 360ᵒ Kongress-Begleitung steigert sowohl die Reputation als auch den Kongress-ROI.

Im Rahmen der 360ᵒ Kongress-Begleitung dokumentiert coliquio die Kongress-Auftritte der Kooperationspartner und greift dafür auf die Expertise von Fach-Redakteuren zurück. Diese verstehen die Strategie des Unternehmens, selektieren die Inhalte entsprechend und schneiden sie auf die Bedürfnisse der jeweiligen Arzt-Zielgruppen zu. Wertvoller und relevanter Content, wie z. B. Zusammenfassungen von Vortrags-Highlights, Experten-Interviews  oder Videos von Poster-Präsentationen, erreicht mit der Reichweite von Deutschlands größter Ärzte-Community und deren Zielgruppen-Expertise maximale Wirksamkeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.