COI und Hitachi Data Systems schließen Partnerschaft

Hitachi Data Systems und COI vereinbaren Gold-Partnerschaft zur Vermarktung der Hitachi Content Archive Platform

(PresseBox) ( Herzogenaurach, )
Die COI GmbH und Hitachi Data Systems haben im Rahmen eines gemeinsamen Kundenprojektes eine technologische und vertriebliche Partnerschaft geschlossen. Die direkte Anbindung von COI-BusinessFlow an das Storagesystem HCAP (Hitachi Content Archive Platform) stellt den ersten Schritt gemeinsamer Aktivitäten in der Zukunft dar. Damit erweitert COI sein Angebot an Archivstoragesystemen und eröffnet sich einen zusätzlichen Kundenkreis. Innerhalb der Gold-Partnerschaft sind darüber hinaus gemeinsame vertriebliche Aktivitäten sowie die Zertifizierung durch Hitachi geplant.

Der Schwerpunkt von Hitachi Data Systems liegt in den Bereichen Speicherinfrastrukturlösungen, Speicher-Management-Software und Speicher-Beratungsdienste. Hitachi Data Systems bietet im Rahmen seines Produkportfolios Lösungen für Application Optimized Storage an. Die dynamischen und mehrstufigen Speichersysteme offerieren eine integrierte und Datenschutz-konforme Verwaltung sowie Archivierungsmöglichkeiten. Dadurch erhalten Organisationen die Möglichkeit, ihre Speicherinfrastruktur auf individuelle Unternehmensanforderungen abzustimmen.

Das modulare Dokumenten-Management-System COI-BusinessFlow dient der Unterstützung von dokumentbezogenen Prozessen, wie zum Beispiel der Verwaltung von Kunden- und Lieferantenakten. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen in diesem Umfeld branchenspezifische Standardprodukte. Mit den unterschiedlichen DMS-Funktionalitäten, wie Archivierung, Workflow und Informationshandling, wird eine umfangreiche Basis für das unternehmenseigene Informationsmanagement geschaffen.

Mit dem Einsatz der COI-Produkte werden prozessbezogene Kosteneinsparungen und eine revisionssichere Archivierung möglich.

Informationen zu Hitachi Data Systems

Hitachi Data Systems bietet service-orientierte Speicherlösungen (SOSS), die dynamisches Provisioning von heterogenem Speicher nach Bedarf eines Unternehmens ermöglichen. Dabei wird der Speicher zentral durch die Speichervirtualisierungs-Software von Hitachi verwaltet. Als ein wesentlicher Teil der Hitachi Storage Solutions Group bietet Hitachi Data Systems Speicherinfrastruktur-Plattformen, Speichermanagement-Software und Speicher Consulting Services an, die direkt und über indirekte Kanäle in über 170 Ländern und Regionen vertrieben werden. Zu den Kunden gehören beinahe 60 Prozent der Fortune-100-Unternehmen. Weltweit hat das Unternehmen über 4000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hds.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.