Höganäs, ABB und Coherent eröffnen zusammen ein Anwendungszentrum für Laserbeschichtung in Shanghai

(PresseBox) ( Santa Clara, Calif., )
Coherent, Inc. (Santa Clara, CA) hat heute veröffentlicht, dass die Unternehmen Höganäs (China) Co Ltd., Coherent, Inc. und ABB ein Laserapplikationszentrum auf dem Gelände von Höganäs in Shanghai eröffnet haben. Diese neue Einrichtung ist mit einem Direktdioden-Lasersystem von Coherent, dem HighLight 4000L (4 KW), ausgestattet, welcher in einen Roboter von ABB (IRB 2600) integriert wurde. So können Anwender den Laser direkt in einem Metallbeschichtungsprozess einsetzen. Das erfahrene Personal des Applikationszentrum hilft mit seinem Wissen den Nutzern des Systems bei der Einstellung und Optimierung der Beschichtungsparameter, und unterstützt damit die Entwickler neuer Beschichtungstechniken im Umgang mit der Lasertechnologie.

"Höganäs hat ein Reihe von Pulverbeschichtungen entwickelt, welche sich besonders gut für Hightech-Oberflächenbeschichtungsmethoden, wie das Beschichten mit Lasern, eignen", berichtet Per Engdahl, Präsident von Höganäs in Asien. "Die Fachkompetenz, die unsere Applikations-Ingenieure im Umgang mit diesen Materialien mitbringen wird die erfolgreiche Implementierung von Laserbeschichtungsmethoden beschleunigen und den Entwicklungszeitraum für unsere Kunden enorm verkürzen."

"Beschichtung mit Direktdiodenlasern haben gegenüber traditionellen Verfahren, wie das Bogenschweißen und das thermische Spritzen, einige praktische Vorteile. So kann z.B. mit der Lasermethode die Wärmeverformung des Werkstückes vermieden werden, was dann auch keine Nachbearbeitung erforderlich macht. Auch die Qualität der Beschichtung selbst ist besser: sie weist eine extrem niedrige Verdünnung, eine reduzierte Porosität und eine einheitliche Oberflächenstruktur auf", stellt Frank Gaebler, Marketingdirektor von Coherent, fest. "Verglichen mit anderen Lasertypen verursacht der Direktdiodenlaser geringere Betriebskosten, und verfügt über Strahlcharakteristiken, die im Beschichtungsprozess bessere Ergebnisse erzielen."

Über Höganäs

Höganäs zählt zu den führenden Herstellern von Eisen- und Metallpulvern. Höganäs verfolgt die Vision, dass die Möglichkeiten des Einsatzes von Metallpulvern zur Effizienzsteigerung und Schonung von Ressourcen in vielen Marktbereichen verbessert werden können. Dafür wurde ein breites Wissen hinsichtlich verschiedenster Anwendungen entwickelt.

Über ABB

ABB ist ein führender Anbieter von Industrierobotern, und hat mehr als 190.000 Roboter weltweit installiert. ABB-Roboter sind dank ihrer hervorragenden, patentierten Software-Technologien zur Bewegungssteuerung (TrueMove & QuickMove) besonders gut geeignet für die Integration von Laserapplikationen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.