Coherent bietet schlüsselfertige Lösung für das Schweißen von Präzisions-Metallteilen an

Coherent ExactWeld 230 (PresseBox) ( Santa Clara, CA, USA, )
Die neue ExactWeld 230 von Coherent ist ein Laserklasse 1 Schweißsystem zum präzisen Verschweißen von kleinen bis mittelgroßen metallischen Werkstücken. Das System besteht aus einem 200 W (optional 400 W) Faserlaser, einer Werkstückaufnahme, bis zu vier Achsen (x, y, z, c) sowie einer benutzerfreundlichen Software und einem optionalen Vision-System. Das System ist außerdem für Industrie 4.0/IIoT ausgelegt. Die Ausstattung garantiert neben hoher Schweißqualität und gesteigertem Ertrag auch hohe Prozesskonsistenz und Bedienerproduktivität. Diese Eigenschaften und das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis machen die ExactWeld 230 zur idealen Wahl für Anwendungen in der Produktion von Präzisionssensoren, Schmuck, Uhren und Automobilelektronik sowie in der medizinischen Fertigung, wie z.B. in der Endoskopherstellung. 

Die ExactWeld 230 verwendet die einzigartige, patentierte Coherent SmartWeld™-Technologie zur Herstellung komplexer "Beam Wobble"-Geometrien, darunter selbst kreis- und zickzackförmige Bahnen. SmartWeld™ ermöglicht die Überbrückung größerer Spaltbreiten, was die Passgenauigkeit erleichtert, die Prozessflexibilität erhöht und Schweißnähte mit höherer Qualität und Reproduzierbarkeit liefert.

Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten am Markt, die nur einen Teil des gesamten Schweißprozesses abdecken (z.B. nur einen Laser, einen Roboter für das Teilehandling oder ein Prozessüberwachungssystem), stellt die Coherent ExactWeld 230 eine umfassende Gesamtlösung dar. Diese kann zusätzlich zum Laser beispielsweise ein integriertes Bildverarbeitungssystem zur Bediener- oder automatisierten Teileüberwachung, eine kundenspezifische, pneumatische Präzisions-Teileeinspannung (einschließlich Sensoren) oder einen Drehtisch zum Be- und Entladen von Werkstücken beinhalten. Darüber hinaus bietet Coherent durch sein weltweites Standort- und Service-Netzwerk kontinuierlichen lokalen Support sowie Lösungen bei der Umsetzung neuer Prozesse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.