Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112259

Cognos User Group e.V. Deutschland, Österreich und Schweiz Tulpenweg 26 38108 Braunschweig, Deutschland http://www.cognosusergroup.de
Ansprechpartner:in Herr Jens Bäumler +49 177 3604330

Fachgruppe Versicherer: Wir transferieren Versicherungswissen

(PresseBox) (Braunschweig, )
  • Fachgruppen-Tagung im Mai
  • VAIT-Novelle der BaFin meistern
  • Best Practice Kochbuch
Die Cognos User Group (CUG) hat mit dem CUG Spezialgruppentreffen Versicherer eine neue Fachgruppe initiiert, die sich im Mai zu einer ersten fachlich geprägten Tagung treffen wird. Ziel ist der Wissenstransfer mit branchenspezifischem Schwerpunkt „Herausforderungen in der Assekuranz“. Schwerpunkt der anstehenden Tagung sind regulatorische Fragen rund um die neuen „Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (VAIT) der BaFin, die im März 2022 in Kraft getreten sind. Zwar stellt die BaFin in den aufsichtlichen Anforderungen der VAIT-Novelle keine grundlegend neuen Anforderungen, aber schon der Vorläufer machte intensives Umdenken erforderlich. Dabei geht es um Anforderungen im Bereich IT-Strategie, IT-Governance, und IT-Betrieb sowie Informationsrisiko-, Informationssicherheits- und Berechtigungsmanagement. Die Tagung der CUG Fachgruppe Versicherer findet online am 17.05.2022 statt, Interessenten melden sich hier an: https://www.cognosusergroup.de/...

„Die Cognos User Group bietet professionellen Wissenstransfer mit Nutzwert für unsere Mitglieder. Weil in der Assekuranz der Wissensbedarfs besonders hoch, die Lösungsthemen aber zugleich hochkomplex sind, haben wir einen branchenspezifischen Anwenderkreis gegründet. Auf den kommenden fachlich geprägten Tagungen stehen regulatorische Fragen wie VAIT, DS-GVO und Bereiche wie Self-Service im Fokus“, erklärt Sascha Krzemnitzki, Leiter der CUG Fachgruppe Versicherer.

Regulator, Ideen-Inkubator, Wissens-Inhalator

Die CUG verspricht sich vom Austausch in der branchenspezifischen Gruppe die Bereicherung komplexer versicherungsrelevanter Diskussionen mit fachlicher Tiefe und Tipps aus der Praxis. „In kleinen Arbeitsgruppen sinkt die Hemmschwelle, sich zu beteiligen und kollaborativ nach Lösungen zu suchen“, so Krzemnitzki. Regulierer wie die BaFin werden es schätzen, dass in der CUG Fachgruppe neue Ideen entstehen und Best Practice-Prozesse erarbeitet werden, mit denen Fachbereiche selbstständig und regelkonform arbeiten können. Die Einhaltung von VAIT oder DS-GVO sei mit dem entsprechenden Wissen gut zu meistern, meint Krzemnitzki, der als Referent bei der Debeka selbst viel Erfahrungen mit Versicherungsregulierung gesammelt hat.

IT oder Fachbereich? Auf das Kochbuch kommt es an

IT oder Fachbereich? Das ist auch in der Assekuranz eine zentrale Frage. Für die optimale Lösung kommt es auf die individuelle Situation des jeweiligen Versicherers, seine IT-Ausstattung und personellen Wissens-Ressourcen an. Insofern hat sich die CUG in ihrer Fachtagung im Mai zum Ziel gesetzt, Handreichungen für ihre Mitglieder zu erarbeiten. Einerseits sollen in diesen Handreichungen Empfehlungen und Tipps einen Weg durch die komplexe Materie weisen. Andererseits sollen sie die Balance von IT und Fachbereich für harmonisches und effizientes Arbeiten definieren. „Intern sprechen wir auch vom Versicherungs-Kochbuch, da CUG-Mitgliedern hier Bausteine für Best Practice-Lösungen finden – genauso wie man in einem Kochbuch gute Rezepte als Bausteine für ein herausragendes Festmenü findet“, merkt Jens Bäumler aus dem CUG- Vorstand an.

Mitglieder und Interessenten sind herzlich zur Tagung der CUG Fachgruppe Versicherungen am 17.05.2022 eingeladen. Die Anmeldung erfolgt über diese Internet-Seite:

https://www.cognosusergroup.de/...

Website Promotion

Website Promotion

Cognos User Group e.V. Deutschland, Österreich und Schweiz

Die Cognos User Group e.V. (kurz: CUG) ist ein Zusammenschluss von Nutzern und Experten der IBM Perfomance Management-Lösung Cognos. Seit der Gründung 1998 in Dresden sorgt der Verein für den praxisnahen Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und die Kooperationen von Anwendern auf hochprofessionellem Niveau. Die CUG versteht sich zudem als unabhängiger Interessenvertreter aller Software-Nutzer gegenüber dem Anbieter IBM Inc. Veranstaltungen zum Einsatz von Cognos in der Praxis, Workshops, überregionale Tagungen sowie branchenspezifische Meetings fördern den Experten-Austausch. Regelmäßige Publikationen (CUG Depesche, CognoiseBlog und Cognos Forum) runden das Informationsangebot an knapp 280 Mitglieder aus 70 Unternehmen und Interessenten ab. Wer auf dem Laufenden sein will, Tipps und Lösungsansätze zum Einsatz von Cognos sucht, ist bei der CUG richtig. Weitere Informationen: https://www.cognosusergroup.de/...

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.