PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 332463 (cobra computer's brainware GmbH)
  • cobra computer's brainware GmbH
  • Weberinnenstraße 7
  • 78467 Konstanz
  • http://www.cobra.de
  • Ansprechpartner
  • Katrin Gutberlet
  • +49 (7531) 8101-37

cobra präsentiert neue Versionen

25 Jahre cobra: Die CRM-Softwaregeneration 2010 ist da!

(PresseBox) (Konstanz, ) Anwenderfreundlichkeit, Sicherheit und Effizienz - das sind die Schwerpunkte, mit denen die verbesserten Versionen cobra Adress PLUS 2010 und cobra CRM PLUS 2010 im Jubiläumsjahr des CRM-Spezialisten cobra aufwarten. "Zum 25. Geburtstag haben wir unsere Software-Produkte für Kunden- und Kontaktmanagement optisch und inhaltlich nochmals verbessert und erweitert", erläutert cobra-Geschäftsführer Jürgen Litz die Update-Versionen.

cobra Adress PLUS und cobra CRM PLUS 2010 - die neuen Leistungen

Wer in Marketing, Vertrieb oder Presseabteilung zielgerichtet die richtigen Ansprechpartner erreichen möchte, hat bereits bisher von den umfangreichen Recherchemöglichkeiten in cobra Adress PLUS und cobra CRM PLUS profitiert. In den neuen Versionen können Anwender noch detaillierter nachforschen: gibt es eine Person, die schon länger nicht mehr kontaktiert wurde oder ist für bestimmte Produkte ein Servicefall offen? Wer eine umfangreiche Recherche begonnen hat und die Arbeit unterbrechen muss, um andere Informationen aus der cobra-Datenbank abzufragen, kann nun die Recherche "parken", um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden.

Mit dem neu gestalteten Serienmail-Assistenten geht es dank der Navigationsleiste noch schneller und unkomplizierter: Serienmails können als HTML- oder Text-E-Mails versendet und mit Datei-Anhang versehen werden. So kann der Anmeldebestätigung eine Wegbeschreibung oder der Info-Mail ein Produktblatt beigefügt werden. Der Versand ist sowohl über Outlook als auch über SMTP-Konten - und damit in Intervallen - möglich, so dass E-Mails nicht im Spam-Ordner des Empfängers landen.

Neu ist auch das Sicherheitskonzept in den Versionen 2010: Der Zugriff auf Programmfunktionen beziehungsweise deren Nutzungsumfang wird nun in Rollen vergeben. Das hat den Vorteil, dass eine Person in mehrere Rollen gleichzeitig eingeteilt werden kann und sich die Rechte der einzelnen Rollen so addieren. Außerdem können Anwender in der Adresstabelle Dokumentenfelder angelegen, um dort Zusatzdokumente abzuspeichern.

Exklusiv in cobra CRM PLUS 2010

Zusätzliche Extras hat das Konstanzer Team in cobra CRM PLUS 2010 integriert. Der Willkommensbildschirm, der dem Benutzer speziell auf ihn zugeschnittene Informationen präsentiert, wurde um neue Elemente ergänzt. So ist sofort zu sehen, wer in der Datenbank am längsten ohne Kontakt ist oder ob neue RSS-Feeds vorliegen. Das Kampagnen-Management wurde überarbeitet und ermöglicht eine detaillierte Planung mit automatisierten Abläufen. Reagiert ein Kunde nicht in der verabredeten Zeit, so wird die Adresse automatisch in den nächsten Schritt der Kampagne gesetzt: beispielsweise telefonisches Nachfassen oder Kontaktaufnahme per E-Mail. Mit jeder Reaktion können automatisiert Stichwörter vergeben, Kontakte angelegt oder Feldinhalte verändert werden, um die Datenpflege zu vereinfachen.

Die Statistiken lassen sich nun auch nachträglich bearbeiten und wurden um neue Layouts für individuelle Reports erweitert. Über einen Assistenten lassen sich so selbst gestaltete, unternehmensspezifische Berichte mit übersichtlichen Grafiken, Bildern, Tabellen oder Barcodes tagesaktuell erstellen.

Wer immer wieder ähnliche Vertriebsprojekte plant, profitiert von der neuen Möglichkeit, bestehende Vertriebsprojekte zu duplizieren und als Vorlage zu verwenden.

In cobra CRM PLUS 2010 können Anwender geparkte Recherchen auch für andere Nutzer freigeben, so dass beispielsweise ein Mitarbeiter die Adressen recherchiert, während ein anderer die Serienmail verschickt. Außerdem bietet diese Lösung die Möglichkeit, in allen Tabellen Dokumentenfelder anzulegen, um so beispielsweise bei der Geräteliste eines Kunden auch Betriebsanleitungen oder bei der Verwaltung von Immobilien die Mietverträge hinterlegen zu können.

Neues für unterwegs: cobra Web CRM und cobra Mobile CRM 2010

Mit cobra Web CRM 2010 haben Mitarbeiter im Außendienst, im Home-Office oder vom Hot-Spot aus direkten Zugriff auf die cobra CRM PLUS-Datenbank. Dank der Microsoft Exchange-Anbindung ist die Terminplanung sowohl über cobra als auch über Outlook möglich. Außerdem bieten die Untertabellen nun noch mehr Platz für Informationen.

Ob vom BlackBerry oder Windows Mobile SmartPhone - cobra Mobile CRM 2010 bietet umfassende Möglichkeiten für die komfortable Datennutzung von unterwegs. Mit der neuen, komplett überarbeiteten Version cobra Mobile CRM 2010 ist die Erst-Konfiguration ein Kinderspiel, Feldbezeichnungen werden aus der cobra-Datenbank automatisch übernommen und Zusatztabellen können unbegrenzt zugefügt werden. Ganz neu ist auch die App fürs iPhone, mit der Anwender auf in cobra CRM PLUS oder cobra CRM PRO gespeicherte Kundendaten zugreifen können. In cobra gespeicherte Adressen werden direkt auf Google Maps angezeigt.

cobra computer's brainware GmbH

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement und ausschließlich in diesem Segment tätig. Als Pionier in diesem Bereich entwickelt und vertreibt cobra seit 25 Jahren erfolgreich innovative CRM-Lösungen für kleine, mittelständische und große Unternehmen. Das cobra-Team berücksichtigt dabei alle Aspekte für eine umfassende, übersichtliche und flexible Kundenbetreuung. Intuitive Bedienung und schnelle Effizienzsteigerung sorgen für eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern.

Mit 150 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra Firmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Die Software-Lösungen unter­stützen bei der Optimierung der Kernprozesse in Vertrieb, Marketing und Service durch die transparente Abbildung von Vertriebschancen oder die Analyse aktueller Kundendaten für Management-Entscheidungen.