PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588493 (IndustryArena GmbH)
  • IndustryArena GmbH
  • Katzbergstraße 3
  • 40764 Langenfeld
  • https://de.industryarena.com/
  • Ansprechpartner
  • Sandra Stoll
  • +49 (2173) 2037119

Webinare verbinden

(PresseBox) (Langenfeld, ) Autorin: Sandra Stoll, Projektmanagerin, CNC-Arena GmbH

Nicht alle Teilnehmer einer Präsentation oder Schulung sitzen möglicherweise am selben Ort. Das ist die aktuelle Herausforderung. Das weltweite Netzwerk bringt sie zusammen. Mit Webinaren gelingt die Lösung der weit auseinander liegenden Ziele.

Um eine Zielgruppe nicht nur zeitgleich an allen Orten zu erreichen, sondern allen Teilnehmern auch auf präzise und effiziente Weise Informationen zu geben, müssen sie zusammengebracht werden – vernetzt, wie das Stichwort lautet. Zudem muss auch ein Organisator an Effizienz denken, also muss der zeitliche bzw. organisatorische Aufwand überschaubar bleiben. Und schließlich erwarten wir von der Technik, dass sie sich diesen Gesichtspunkten unterordnet: Eine multimediale Aufbereitung der Informationen ist nicht nur angemessen, sondern zur didaktischen Umsetzung dieser Anforderungen dringend erforderlich.

Wie vermittelt man zeitgemäß Wissen oder Produktinformationen in optimaler Weise? Schließlich spielen nicht nur Vermittlung und Aufwand eine Rolle, auch die Ausgaben sollten sich in einem ökonomisch vertretbaren Rahmen halten. Dies gilt in besonderem Maße für die Zielgruppe: Die Zeit ist für alle knapp. Für Konferenzen oder gar Reisen darf das Budget kaum angegriffen werden. Eine Form der Informationsvermittlung, die all diesen Punkten gerecht wird, ermöglicht die CNC-Arena mit ihrem Webinar-Angebot. Die Betreiber von Social Media Newsrooms erhalten die Gelegenheit, ihren Kunden und Interessenten online Produkte oder Unternehmensinformationen zu präsentieren. Für die Teilnehmer fallen keine Kosten an, sofern sie als Mitglied der CNC-Arena registriert sind.

Den Ablauf des Seminars kann der Veranstalter durch die eigenen Inhalte sowie verschiedene technische Möglichkeiten selbst strukturieren.

Per Voice-over-IP kommuniziert er mit den Teilnehmern und präsentiert Produkte oder Informationen. Um sein Wissen anschaulich zu demonstrieren, kann er z. B. Youtube-Videos einbinden.

Dabei steht der Veranstalter der Zielgruppe nicht als anonymer Moderator gegenüber, sondern erhält durch die Ansicht über die Webcam im wahrsten Sinne des Wortes ein Gesicht. Zudem kann die Handzeichen-Funktion freigeschaltet werden, durch die Teilnehmer sich während des Webinars mit Fragen an den Veranstalter wenden können. Nach dem Ende der Veranstaltung steht zusätzlich eine Lobby mit Chatfunktion zur Verfügung, in der auch die letzten offenen Fragen geklärt werden.

Die vorhandenen Daten und Illustrationen werden nicht nur über das Whiteboard innerhalb des Webinars präsentiert, sondern können danach auch als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.

Im Bereich Qualitätsmanagement bieten die Webinare effiziente Funktionen, um die Vermarktung von Produkten wie auch die Vermittlung von Informationen zu optimieren. So können Unklarheiten durch Umfragen unter den Teilnehmern beseitigt und Informationen optimiert oder neu strukturiert werden.

Mithilfe der optionalen Aufzeichnungsfunktion können Webinare zudem ohne Beschränkung weiterverwendet werden. Durch die Kombination von bekannten Präsentationstechniken mit modernen Medien stellt die CNC-Arena Unternehmen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sie Produkte und Informationen kosten- und ressourcensparend vorstellen können.

Der Organisationsaufwand bleibt minimal, da Vorgänge wie die Einladung von Teilnehmern weitestgehend automatisiert sind. Die zusätzliche Installation eines Kommunikations- oder Präsentationsprogramms entfällt. Der Arbeitsplatz, an dem ein Teilnehmer der Veranstaltung folgt, ist nicht nur räumlich unabhängig, sondern auch technisch, da mit jedem gängigen Betriebssystem gearbeitet werden kann. Zudem bietet die CNC-Arena als Plattform eine starke Datenbasis. Aufgrund der Platzierungen in Suchmaschinenergebnissen sowie der hohen Reichweite der Informationen ist den Veranstaltern der Webinare eine große Aufmerksamkeit in der Branche sicher.

Die Wissensvermittlung erfolgt in einer Weise, die das Beste aus marktwirtschaftlichen, pädagogischen und technischen Aspekten in sich vereint und so allen Partnern einer Informationsveranstaltung gerecht wird – ob es eine Schulung oder eine Produktpräsentation ist.

Website Promotion

IndustryArena GmbH

Das CNC-Arena eMagazine ist mehr als ein Fachmagazin.
Es begeistert seine Leser mit hochwertigen redaktionellen Inhalten, die Nachrichten und Informationen zum Erlebnis werden lassen. Hier wird nicht nur gelesen – es wird geklickt, entdeckt, gehört. Das CNC-Arena eMagazine überrascht, macht neugierig und fordert – Leser wie auch Herausgeber. Informationen unserer Branche vermitteln wir über unser eMagazine multimedial aufbereitet. „Lesen“ fordert im CNC-Arena eMagazine zu Interaktionen auf, weckt Emotionen und erfährt dadurch eine höhere Aufmerksamkeit. Reichweitenstärke alleine reicht nicht. Wir setzen auf Nachhaltigkeit und treffsichere Verbreitung.

Über die CNC-Arena:

Die CNC-Arena ist seit mehr als zehn Jahren das führende Branchenportal in der Fertigungstechnik und Automatisierung. Rund 68 000 registrierte Mitglieder engagieren sich in 200 Foren. Fach- und Führungskräfte können sich zu allen Aspekten von CAD-/CAM-Anwendungen über Steuerungs- und Messtechnik bis hin zu Fertigungssystemen und Einzeltechnologien austauschen oder im Problemfall gegenseitig unterstützen. Produktmarktplätze mit Informationen zu Neumaschinen, Gebrauchtmaschinen und Zerspanwerkzeugen ergänzen die Foren. Darüber hinaus liefert die CNC-Arena vielseitige Informationen über News-Channels, Filme oder Veranstaltungshinweise. Neben den B2B-Angeboten bietet die CNC-Arena mit dem Social Media Newsroom interessierten Unternehmen die Möglichkeit, ihre verschiedenen Aktivitäten (Blogs, Twitter, Facebook) ergänzt um den klassischen Pressebereich auf einer eigenständigen Microsite zusammenzuführen.
www.cnc-arena.com