C.FRAME Version 2.2 – nun mit Schnittstelle für Python-Erweiterungen

C.FRAME Software (PresseBox) ( Lindau, )
Die Version 2.2 unserer Software C.FRAME – das Entwicklungs- und Validierungsframework für ADAS/AD Funktionen und Algorithmen – ermöglicht nun die Verwendung von Python als Programmiersprache, um alle notwendigen Module zu entwickeln. Daher beinhaltet C.FRAME eine Schnittstelle für Python-Erweiterungen.

Mit dieser neuen Option wollen wir die Flexibilität und Modularität erhöhen, um den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden und um die einfache Entwicklung von neuen Algorithmen und Funktionen für das autonome Fahren zu ermöglichen. Aufgrund Python’s fortschrittlicher maschinellen Lernfähigkeit und die einfache Integration in ein Hardware System, wird die Programmiersprache in den Bereichen Deep Learning und Künstliche Intelligenz immer beliebter und ist damit der bevorzugte „Begleiter“ auf dem Weg zum autonomen Fahren.

Neben den Vorteilen, die die Verwendung von Python mit sich bringt, ermöglichen wir unseren Kunden ihre Open-Source-Projekte in C.FRAME weiterzuentwickeln.

Darüber hinaus haben wir unsere Software verbessert, um die derzeitigen Anforderungen auf dem Markt zu erfüllen.

Für weitere Details können Sie uns gerne unter sales@cmore-automotive.com kontaktieren oder sich auf unserer Produktseite informieren. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.