Genauigkeit und Performance - Stanzteile aus APTIV(TM)

Extrem verschleißarm, spannungsfest, chemisch äußerst resistent und form-stabil in einem weiten Temperaturbereich – Stanzteile aus der PEEK-Folie AP-TIV™ erfüllen diese Anforderungen und mehr.

(PresseBox) ( Frankenthal, )
Die CMC Klebetechnik GmbH fertigt seit der Einführung der VICTREX® PEEK(TM) basierenden APTIV(TM) Folien im Jahr 2007 auch Formstanzteile aus dieser Hochleistungsfolie.

Die Vorteile der Folie überzeugten bereits mehrere Kunden. Dabei spielte häufig auch die besonders hohe Abriebfestigkeit eine Rolle, die bei Dichtungen oder als Opferoberfläche in besonders stark durch Schüttgut belasteten Bereichen benötigt wurden. Eine andere Anwendung betraf die chemische Beständigkeit gegen-über aggressiven Chemikalien. Da das Material sehr rein und inert im Verhalten ist, ist es auch geeignet für medizinische Anwendungen bis hin zur Verwendung als Kurzzeit-Implantat. Eine erste entsprechende Anwendung befindet sich derzeit in der Entwicklung.

Das PEEK-Material von Victrex ist sehr gut stanzbar und auch bei 3D-geformten Teilen hervorragend ein-setzbar. Zusätzlich ist das thermoplastische Material auch tiefziehbar bzw. mit dem High-Pressure-Forming Verfahren mit sehr hohen Freiheitsgraden verformbar.

CMC Klebetechnik bietet die kundenspezifische Fertigung von Stanzteilen ab etwa 100 Stück für die Nullse-rie bis mehrere Millionen Teile. Sofern das Material noch nicht feststeht, wird der Kunde bei der Materialwahl beraten und erhält so die optimale Lösung.

APTIV(TM) zeichnet sich durch folgende Schlüsseleigenschaften aus:

- Extrem geringe Wasseraufnahme
- Dauereinsatz bis 220°C, kurzfristig bis 300°C
- Extrem abriebfest
- Extrem gute Beständigkeit gegenüber energiereichen Strahlen
- Geringe Entwicklung von Rauch im Brandfall, kaum toxische Gase
- Chemische Beständigkeit und diverse Zulassungen
- Hohe Steifigkeit (z.B. Einsatz als Lautsprechermembrane)

Wenn notwendig, kann bei der CMC Klebetechnik auch eine zusätzliche Funktionsbeschichtung (z.B. leis-tungsfähige Klebstoffe) aufgebracht werden oder Laminate hergestellt werden. So können die APTIV(TM) -Folien auch in Form von Rollen und formatierten Bögen geliefert werden.

Die Einsetzbarkeit von Stanzteilen, Klebebändern oder Folienrollen, hergestellt von CMC Klebetechnik aus APTIV(TM) - PEEK ist nicht beschränkt auf einzelne Branchen, sondern bietet neue, interessante Möglichkeiten in nahezu allen industriellen Anwendungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.