CMC Klebetechnik – Technische Klebebänder auf der Electronica

CMC Klebetechnik beliefert seit drei Jahrzehnten die elektrotechnische Industrie mit elektrischen Isolationsklebebändern.

Frankenthal, (PresseBox) - Besonderen Wert wird dabei auf die Kompatibilität der verwendeten Folien und Klebstoffe mit anderen Werkstoffen der Elektrotechnik gelegt. In enger Zusammenarbeit mit führenden Herstellern wurden so für alle Wärmeklassen passende Klebebänder entwickelt. Sie sind häufig UL-gelistet und in Isolationssystemen zu finden. Alle können in einer Breiten-Stufung von 1/10mm individuell geschnitten bezogen werden.

Darüber hinaus werden aus den unterschiedlichsten Werkstoffen Stanzteile hergestellt – zum Beispiel auch für die Elektronik aus wärmeleitenden Isolationsmaterialien.
Kombinationen aus Kupferfolien mit Isolation dienen zur EMV-Schirmung, gestanzte, faltbare Gehäuse aus flammhemmender Folie ersetzen bei Elektronikgruppen einen Stahlkäfig und laminierte Mechatronik-Bauteile aus Folien reduzieren Fertigungskosten.

Die Elektronica ist traditionell der Marktplatz, auf dem sich Hersteller von Wickelgüter und Elektronikbaugruppen treffen. CMC Klebetechnik (www.cmc.de) stellt auf diese Kundengruppe abgestimmt seine Klebebänder, Stanzteile und Isolationsfolien aus. Beispiele, Informationen und Beratung findet man in Halle B2 am Stand 461.

Website Promotion

CMC Klebetechnik GmbH

Die CMC Klebetechnik beschichtet seit fünf Jahrzehnten folienartige Materialien mit Klebstoff- und Funktionsbeschichtungen. Auf drei Beschichtungsanlagen und über 30 Anlagen zur Folienverarbeitung (Formatierer, Stanzanlagen, Rollenschneider) werden hochwertige Folien verarbeitet. Diese werden überwiegend in der Elektrotechnik als Isolationsmaterial eingesetzt, finden aber auch in nahezu allen anderen Industriebereichen Anwendung. Eine große Stärke des Unternehmens ist die Möglichkeit, kundenspezifische Entwicklungen durchzuführen und bedarfsgerecht auch kleinere Chargengrößen anbieten zu können.
Am Standort in Frankenthal / Pfalz arbeiten rund 100 Mitarbeiter der inhabergeführten Gruppe (Umsatz > 35 Mio €). Zur CMC Gruppe gehören neben der CMC Klebetechnik die Colorit GmbH (Produktion, Beschichtung), die Coloprint Tech-Films GmbH & Co. KG (technische Folien, Stanzteile) und die CMC B+V GmbH (Holding). Weitere Standorte und Unternehmen gibt es in Düsseldorf und in Limburgerhof.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.