Cloud Ecosystem Qualitäts-Zertifikate "Trust in Cloud" besonders vertrauenswürdig

Trust in Cloud ist die optimale Hilfestellung für Unternehmen (KMU) bei der Auswahl von Cloud Lösungen / Anbieter verpflichten sich, wesentliche technische, vertragliche und Service-bezogene Cloud-Qualitäts-Standards einzuhalten

Köln, (PresseBox) - Trust in Cloud – zertifiziert und für vertrauenswürdig befunden.

Für Lösungen aus der Cloud gelten andere Auswahlkriterien als bei traditionellen Software-Lösungen. Da die Nutzung von Cloud-Lösungen für viele Unternehmen neu ist, suchen viele Unternehmen nach Hilfestellung für die Auswahl der passenden Lösung und beim Nachweis der kaufmännischen Sorgfaltspflichten sowohl bei der Beschaffung als auch beim Betrieb. Neben Sicherheitsaspekten spielen z.B. Service-Level, die Vertragsgestaltung und viele andere Qualitätsmerkmale eine wichtige Rolle für den erfolgreichen Cloud-Einsatz.

Als Entscheidungshilfe für Unternehmen und Anwender bietet das Cloud Ecosystem Qualitäts-Zertifikate für SaaS und IaaS-Anbieter sowie für Cloud Professionals an.

„Trust in Cloud“ bedeutet, dass ein Unternehmen sich verpflichtet, wesentliche technische, vertragliche und Service-bezogene Cloud-Qualitäts-Standards einzuhalten. Dabei spielt die Sicherheit ebenso eine Rolle, wie flexible Buchungs- und Exit-Möglichkeiten oder Service-Level. Mindestens 24 von 30 Eigenschaften einer Checkliste müssen eingehalten werden, um das Trust in Cloud Siegel zu erlangen. Zusätzlich sind 4 Referenzen nachzuweisen. Interessenten, die nach einer vertrauensvollen Cloud-Lösung suchen, sollten Trust-in-Cloud-zertifizierte Anbieter in die engere Auswahl nehmen.

„Trust in Cloud Excellence“ ist eine umfassende Prüfung und Beurteilung durch einen externen Auditor. Sicherheitsmaßnahmen und Qualitätsstandards sind durch detaillierte Angaben oder bestehende Dokumentationen nachzuweisen. Experten des Cloud Assessment-Centers validieren diese und beurteilen den Reifegrad in den verschiedenen Excellence-Kriterien. Ein Prüfbericht stellt die Ergebnisse aggregiert und detailliert dar. Unternehmen können so die für sie wichtigen Leistungsbereiche schnell überblicken und mit geringem Aufwand für sich und den Anbieter zu einer fundierten Auswahl gelangen.

Das Trust in Cloud Excellence-Zertifikat kann für „Referenz-Architekturen“ beantragt werden. Dies ermöglicht insbesondere KMU-Anbietern, in Kombination mit einem bereits umfassend zertifizierten Rechenzentrums- bzw. IaaS-Betreiber den Nachweis hoher Sicherheitsstandards zu erbringen.

Mittlerweile wurden durch Cloud Ecosystem e.V. 46 SaaS- bzw. IaaS Zertifikate, sowie 5 Personen bezogene Zertifikate verliehen und zählt somit zu den führenden Anbietern auf dem deutschen Markt.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Sicherheit und Datenschutz in Multi-Cloud-Umgebungen

Un­ter­neh­men set­zen im­mer stär­ker auf hy­bri­de IT-Land­schaf­ten mit ei­ner Kom­bi­na­ti­on aus ei­ge­nen Re­chen­zen­t­ren und der Pri­va­te Cloud für be­stimm­te ver­trau­ens­wür­di­ge Da­ten so­wie der Pu­b­lic Cloud, die Echt­zeit­kom­mu­ni­ka­ti­on er­laubt. Das er­mög­licht zwar fle­xi­b­les Ar­bei­ten, sorgt aber auch für neue Si­cher­heits­ri­si­ken.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.