Saudi-Arabien: Über 12 Milliarden Dollar für Universität

(PresseBox) ( Heilbronn, )
Es gibt ein Gut, das unbezahlbar, unerschöpflich und sehr kostbar ist. Ein Gut, welches nicht, wie unser Rohstoff Öl, in absehbarer Zeit versiegt. Die Rede ist vom Wissen. Dass sich mit diesem Kapital viel Geld und Werbung machen lässt und super für Prestige und Ansehen ist, hat sich weit herumgesprochen.

Auch in Saudi-Arabien hat mittlerweile ein Wissens- und Bildungsboom begonnen. Für rund 12 Milliarden Dollar soll nun eine neue Universität ins Leben gerufen werden, sie trägt den Namen „King Abdullah University of Science and Technology“.

Ziel ist es, die Elite in Sachen Wissen ins arabische Land zu holen. Sowohl die Lehrenden also auch die Studenten sollen die weltweite Elite darstellen und hohes internationales Niveau verkörpern.

Hauptschwerpunkt der „King Abdullah University of Science and Technology“ soll nicht nur in der Lehre, sondern auch in der Forschung liegen.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.